Essen Karnap – Kinder bedrohen Frau mit Beil und Messer

Essen Karnap - Kinder bedrohen Frau mit Beil und Messer(ots) - Gestern Nachmittag (Montag, 15. Mai, gegen 16 Uhr) forderten zwei bewaffnete Jungen (11,13) auf der Altenessener Straße 610 das Handy einer jungen Frau. Nach bisherigen Ermittlungen waren die beiden Kinder mit Messern und einem Holzfällerbeil bewaffnet. Das Beil und die Messer stahlen die Jungen zuvor von einer Baustelle, bzw. einem nahegelegenen Geschäft. Offenbar hatten sie nicht mit der Courage der jungen Frau (20) gerechnet, die trotz der vorgehaltenen Waffen nicht auf ihre Forderung einging.

Stattdessen verfolgte sie mit einer weiteren Zeugin die noch strafunmündigen Räuber und alarmierte zeitgleich die Polizei über den Notruf. Noch in der Nähe, an der Karnaper Straße, nahmen Polizisten die verhinderten Räuber kurz darauf in Gewahrsam. Die beiden Jungen konnten später unbewaffnet ihren Erziehungsberechtigten übergeben werden. Das Jugendamt wurde von der Ermittlungsgruppe Jugend der Essener Kriminalpolizei informiert, die den Fall übernahm


wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr
wallpaper-1019588
[Comic] Save it for Later