"Es war sehr schön, es hat mich sehr gefreut!"

Mit diesem legendären Zitat des vorletzten Kaisers von Österreich möchte ich mich heute von euch verabschieden, zumindest temporär, eventuell aber auch für immer.
sehr schön, mich gefreut!
Diese ganze DSGVO Debatte geht mir auf die Nerven, ich bin gerne bereit, mich mit rechtlichen Dingen auseinanderzusetzen, sehe die Notwendigkeit des Datenschutzes auch ein - aber bitte nicht unter diesen chaotischen Umständen.
Meine alten Posts sind derzeit nicht mehr erreichbar, nur mehr jene, die sich mit der DSGVO auseinandersetzen. Darunter befinden sich nämlich viele Kommentare und Links, die vielleicht für jene hilfreich sind, die trotzdem ihren Blog weiterbetreiben möchten.
Ab 25. Mai ist mein Blog privat. Sollte sich die ganze Sache als riesige Nebelbombe herausstellen - wunderbar. Mit ein paar Klicks kann ich meinen Blog wieder aktivieren. Wenn nicht, ist er ebenso schnell gelöscht.
Danke an alle Leser und Kommentatoren, ich werde euch vermissen. Aber ich lese weiterhin bei anderen Blogs mit und werde auch weiterhin kommentieren, soferne das noch möglich ist.
Mit liebem Gruß und hoffentlich kein Abschied für immer
Marie Dieser Beitrag wurde zuerst veröffentlicht auf "Von Tag zu Tag - Mariesblog" und ist urheberrechtlich geschützt.

wallpaper-1019588
Klaustrophobische Schuldzuweisungen in zusammengeschusteter Figurenkonstellation
wallpaper-1019588
Doppelschlag – Jungle veröffentlichen gleich zwei neue Songs
wallpaper-1019588
Du bist, was du isst
wallpaper-1019588
Blog to go - Tina auf der LBM 2018
wallpaper-1019588
Die 5 schönsten Leuchttürme an der niedersächsischen Nordsee
wallpaper-1019588
Das Almdorf Seinerzeit – Luxus in den Nockbergen
wallpaper-1019588
Erste Einschätzung der Flutkatastrophe spricht von „Millionenschaden“
wallpaper-1019588
Tierhaarallergie mit Naturheilkunde behandeln