Erster Trailer zu ‘Spy Kids 4: All Time in the World’

Erster Trailer zu ‘Spy Kids 4: All Time in the World’

Filmemacher Robert Rodriguez schafft die Gratwanderung zwischen Filmen wie ‚From Dusk Till Dawn‘, ‚Irgendwann in Mexiko‘, ‚Sin City‘ oder ‚Machete‘ auf der einen Seite und seiner ‚Spy Kids‘-Serie auf der anderen Seite. Mit den ersten beiden Episoden, in denen Alexa Vega und Daryl Sabara als Spionsprösslinge von Antonio Banderas und Carla Gugino agierte, erschuf Rodriguez ein unterhaltsames Franchise, das er mit dem dritten Teil durch den Sprung in die Dreidimensionalität auch gleich wieder zerstörte.

Mit ‚Spy Kids 4: All Time In The World‘ wagt Rodrigues den Neuanfang. Dieses Mal liegt der Fokus auf Jessica Alba und ihren beiden Stiefkindern Rebecca (Rowan Blanchard) und Cecil (Mason Cook). Der verrückte Timekeeper – gespielt von ‚Entourage‘-Darsteller Jeremy Piven – will die Weltherrschaft an sich reißen. Um ihn zu stoppen müssen die Spy Kids – ausgerüstet mit neuester Technologie, die ihnen von den alten Spy Kids Carmen und Juni vermittelt wird – sich mit ihrer verhassten Stiefmutter zusammenschließen. Natürlich wieder in 3D.

Den ersten Trailer zu der Familienkomödie kann man derweil noch zweidimensional genießen. Der Film wird neben den alten Spy Kids auch Gastauftritte von Antonio Banderas und Danny Trejo enthalten. Am 19. August läuft der Film in den USA an, ein Deutschlandtermin wurde bisher nicht bekannt gegeben.


wallpaper-1019588
Good Old Days – 5 neue Songs, die dich Indie-nostalgisch werden lassen
wallpaper-1019588
"Transit" [D, F 2018]
wallpaper-1019588
BAG: keine Zusammenrechnung von mehreren Beschäftigungen nach TVÖD – Wartezeitkündigung
wallpaper-1019588
Liebeserklärung: Björn Höcke bietet Jens Spahn eine wunderbare Beziehung
wallpaper-1019588
Diablo 3: Eternal Collection für Nintendo Switch angekündigt.
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Nele Needs A Holiday
wallpaper-1019588
Neues Evil Dead-Spiel mit Bruce Campbell in Arbeit
wallpaper-1019588
Die Sommerferien sind vorbei