Erster Test für Olympia 2020

Erster Test für Olympia 2020

Die 49. Ausgabe der Princesa Sofia Iberostar Trophy findet vom 30. März bis 7. April in den Gewässern der Bucht von Palma statt und wird voraussichtlich rund 1.000 Segler aus mehr als 50 Ländern umfassen.

Die spanische Regatta ist das erste Rennen der olympischen Klasse von internationalem Niveau im europäischen Kalender und bringt daher eine große Anzahl von Athleten zusammen, die in Tokio 2020 nach Plätzen suchen.

Mit dem gerade eröffneten zweiten olympischen Zyklus sieht die Regatta wie ein Schlüsselmaßstab aus, um die Form der Mannschaften und Segler vor der Segelweltmeisterschaft zu kennen, die in diesem Jahr in Aarhus, Dänemark, stattfinden wird, wo die ersten Plätze im Spiel sein werden, um die Länder für die Olympischen Spiele zu klassifizieren.

Ferrán Muniesa, Direktor der Regatta, versichert, dass „diese neue Ausgabe mit hohem Niveau ausgestattet ist, da es ein Schlüsseljahr für die Athleten sein wird“. Muniesa prognostiziert auch einen „High Entry“ und hofft, dass die Princess Sofia Trophy weiterhin von der internationalen Flotte als „die beliebteste und wertvollste Regatta“ anerkannt wird. Wir arbeiten das ganze Jahr über daran, einen einzigartigen Wettbewerb sowohl an Land als auch auf See anzubieten; fast 50 Jahre Erfahrung unterstützen uns und wir haben die besten Profis bei uns“, betont der Regattadirektor.

> Alle Infos auf der Website > http://www.trofeoprincesasofia.org

Erster Test für Olympia 2020Diesen Beitrag / Angebot bewerten

wallpaper-1019588
Montagsfrage: Ghostwriting?
wallpaper-1019588
Mount Everest Base Camp Trek
wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [7]
wallpaper-1019588
[Comic] The Walking Dead [29]