Erster Nachschub im neuen Jahr

Hallo zusammen,
die letzten Tage war es hier ziemlich ruhig, was wohl hauptsächlich daran lag, weil ich mit einer dicken Erkältung inklusive Kopfschmerzen aus dem Rennen genommen war und trotz "Krank" der ein oder andere Abgabetermin für Uni-Sachen unaufhaltsam näher rückt ;o) Aber dank meinen Heilmittelchen habe ich die blöde Erkältung halbwegs überwunden, der Berg an Uni-Arbeit will aber nicht so richtig schrumpfen =\
Ich melde mich also mit einer meiner Lieblingsbeschäftigungen zurück: Nachschub präsentieren! ^^ Im Zuge der SuB Abbau Extrem Challenge wird im Januar die Aufgabe gestellt, für jedes neu dazugekommene Buch einen guten Grund zu finden - meine äußerst "stichhaltigen" Begründungen findet Ihr dann weiter unten :o)

Erster Nachschub im neuen Jahr

Nachschub im Ganzen, das gibt 6 Minuspunkte! @[email protected]
So bitterkalt - Johan Theorin
(Piper, 19.99€)
Kaum ein Bewerber findet den Weg nach Valla an die schwedische Westküste.Jan Hauger besitzt viel Erfahrung und glänzende Zeugnisse. Doch es ist keinZufall, dass sich der junge Erzieher in dem abgelegenen Kinderhort vorstellt.Durch einen unterirdischen Gang ist der Hort mit der psychiatrischen Klinikverbunden. So sollen selbst die als gefährlich eingestuften Insassen durchden Kontakt zu ihren Kindern schneller ins Leben zurückfinden. Damit hatJan kein Problem – aber er hat auch ein unliebsames Geheimnis. Denn unterseiner Aufsicht ging ein Kind verloren, das erst nach Tagen auf noch immerungeklärte Weise wieder auftauchte. Und das ist nicht der einzige Fleckauf Jan Haugers Weste. Warum will er ausgerechnet in Valla arbeiten? Undwas verbindet ihn mit dem psychopathischen Mörder Ivan Rössl, der seitJahren in der Klinik behandelt wird?
Zurück nach Holly Hill - Alexandra Pilz
(Heyne, 16.99€)
Emily kann es nicht fassen! Am Tag ihres Abiturs erhält sie einen Brief ihrer verstorbenen Mutter, in dem diese Emily beschwört, das Dorf aufzusuchen, das einst ihre Heimat war. Aber wieso klingen ihre Worte so geheimnisvoll? Und warum ist dieses Hollyhill auf keiner Karte verzeichnet? Kurzerhand steigt Emily in München ins Flugzeug – und landet allein und vom Regen durchnässt mitten im englischen Dartmoor. Hilfe naht in Form eines Geländewagens, darin Matt, der attraktivste Junge, den Emily je gesehen hat. Als sie ihn nach dem Weg nach Hollyhill fragt, verändert Matt sich jedoch schlagartig. War er zuvor off en und hilfsbereit, ist er nun abweisend und schweigsam. Dennoch stimmt er zu, Emily nach Hollyhill zu bringen. Nach einer abenteuerlichen Fahrt durch das einsame Moor landen sie schließlich in dem winzigen Dorf, dessen Bewohner zwar alle ein wenig schrullig, aber freundlich zu Emily sind. Nur Matt, der Junge, in den sie sich Hals über Kopf verlieben könnte, gibt ihr bei jeder sich bietenden Gelegenheit das Gefühl, unerwünscht zu sein. Bis eines Nachts ein Mörder auftaucht und Emily entführt. Und plötzlich findet sie sich im Jahr 1981 wieder – und dort sind die gewöhnungsbedürftige Mode und ein grimmiger Matt ihr geringstes Problem …
Milano Criminale - Paolo Roversi
(Ullstein, 19.99€)
Der 27. Februar 1958: Ein ganz normaler Tag in der Via Osoppo, mitten in Mailand. Aus dem Nichts tauchen sieben Bewaffnete auf. Sie rauben vor Aller Augen einen Geldtransporter aus. Und landen den größten Coup in der Geschichte Italiens. Die Menschen feuern die Räuber an. In diesen Zeiten, in denen Armut und Hunger herrschen, sind die Männer Helden, weil sie ihr Schicksal selbst in die Hand nehmen. Unter den Zuschauern befinden sich zwei Jungen, Roberto und Antonio. Angesichts dieser unglaublichen Tat trifft jeder für sich eine Wahl, die sein Leben für immer verändern wird. Ihre Geschichte beginnt in diesem einen Moment. Roberto wird einer der meistgesuchten Gangster Italiens. Eine Legende. Antonio wird Polizist. Ein Jäger, der die größten Verbrecher Italiens – auch Roberto – fassen und dafür alles riskieren wird.

Dicke Hose - Mia Morgowski
(RoRoRo, 9.99€)
Frauen tragen Prada. Männer dicke Hose. Um seinem besten Kumpel einen Gefallen zu tun, springt Alex kurzfristig als Verkäufer bei Miucci ein. Die Luxusmarke für Handtaschen und Damen-Unterwäsche ist natürlich so gar nicht seine Welt. Aber verkaufen, denkt er, kann man alles. Doch plötzlich soll Alex pinkfarbene Samtanzüge tragen und Gucci von Pucci unterscheiden. Dabei weiß er nicht mal, was eine Clutch ist, geschweige denn wie man sie hält! Was tun? Um seine neue Chefin zu beeindrucken, macht Alex erst einmal einen auf dicke Hose. Zu dumm nur, dass Victoria so verdammt attraktiv ist – und ihn schon bald durchschaut ...

Die Känguru Chroniken - Marc-Uwe Kling
(Ullstein, 7.95€)
»Ich bin ein Känguru - und Marc-Uwe ist mein Mitbewohner und Chronist. Nur manches, was er über mich erzählt, stimmt. Zum Beispiel, dass ich mal beim Vietcong war. Das Allermeiste jedoch ist übertrieben, verdreht oder gelogen! Aber ich darf nicht meckern. Wir gehen zusammen essen und ins Kino, und ich muss nix bezahlen.« Mal bissig, mal verschroben, dann wieder liebevoll ironisch wird der Alltag eines ungewöhnlichen Duos beleuchtet. Völlig absurd und ein großer Lesespaß.

Das Känguru Manifest - Marc-Uwe Kling
(Ullstein, 8.99€)
Sie sind wieder da – das kommunistische Känguru und der stoische Kleinkünstler! Auf der Jagd nach dem höchstverdächtigen Pinguin rasen sie durch die ganze Welt. Spektakuläre Enthüllungen! Skandale! Intrigen! Ein Mord, für den sich niemand interessiert! Eine Verschwörung auf niedrigster Ebene! Ein völlig abstruser Weltbeherrschungsplan! Mit Spaß, Spannung und Schnapspralinen ...
So und jetzt kommen meine grandiosen Begründungen zu dieser äußerst bunt gemischten Buch-Ausbeute ^^ Erster Nachschub im neuen Jahr So bitterkalt Hierbei handelt es sich um Amazon Vine Ausbeute. Bekannter Maße stehe ich ja auf Psychothriller und dieser hier hat sich besonders interessant angehört. Warum? Auf den ersten Blick bestehen ein paar Ähnlichkeiten zu "Schwarzer Schmetterling" von Bernard Minier, da habe ich das Hörbuch gehört und war sehr begeistert. Also durfte das Buch bei mir einziehen (Ja ich weiß, die Begründung ist mies ^^) Zurück nach Holly Hill Ebenfalls Vine Ausbeute. Hier habe ich aber einen ganz besonders ausgefeilten Bestell-Grund: dieses Buch ist Teil der Debüt-Autoren Challenge 2013 auf Lovelybooks, und da ich dort natürlich unbedingt auch einen Erfolg erzielen möchte, war diese Entscheidung unumgänglich! ... *grins* Milano Criminale Also hierfür kann ich nun wirklich nichts! Ich habe mich bei buecher.de für die Buchflüsterer Aktion beworben, das ist vielleicht vier oder fünf Tage her. Gestern hatte ich dieses Buch in der Post mit dem Hinweis, dass ich ausgewählt wurde, woohoo! Das ist natürlich eine total coole Sache und ich freue mich auch riesig darüber, aber ich hätte beim besten Willen nicht damit gerechnet, dass das so schnell geht! *pfeif* (Vielleicht sollte ich das mit dem Begründen lieber lassen ^^) Erster Nachschub im neuen Jahr Dicke Hose Ok, weiter gehts! Dieses Buch habe ich über Lovelybooks dank eines Schenk-Threads bekommen. Eigentlich ist es ja nun so gar nicht mein Genre, aber manchmal packt mich irgendwie dieses Verlangen nach Frauen-Literatur. Hier waren die Meinungen sehr positiv und auch der Humor soll gut sein - also warum nicht mal diesem weiblichen Bedürfnis nachgeben?  Die Känguru Bücher Hier frage ich mich eigentlich mehr nach dem Grund, weshalb ich mir diese Bücher bisher NICHT angeschafft habe! Auf Youtube habe ich einen kleinen Ausschnitt aus der ungekürzten Lesung gehört und mich vor Lachen bald auf den Boden geschmissen. Da ich aber irgendwie nicht so recht mit der Stimme des Autors, der ja auch das Hörbuch liest, klargekommen bin, habe ich sie mir halt als gedruckte Bücher organisiert. So! : p  Tja, war eigentlich abzusehen, dass ich meine chronische Buchkauf-Sucht nicht sinnvoll begründen kann *hust* ABER, ich werde sehen, dass diesen Monat nichts Neues mehr dazu kommt, denn ich würde mein Ziel von 3 SuB Büchern schon gerne schaffen... ***Bitte entschuldigt die unterschiedlichen Schriftarten - und Größen, hier spinnt mal wieder irgendwas...***

 


wallpaper-1019588
Das Stellenanzeiger ABC Teil I
wallpaper-1019588
Toter Kollwitzplatz
wallpaper-1019588
1. Nachtrag DSGVO
wallpaper-1019588
Thema 4: Männer sind länger tot
wallpaper-1019588
The Postie stellt vor: Flohio ist der neue, wütende Grime-Star aus UK
wallpaper-1019588
Schnappt euch alle Ash-Pikachus in Pokémon Ultrasonne und Ultramond
wallpaper-1019588
Zukunftstag: Wie der Vater, so die Söhne
wallpaper-1019588
Schnappt euch Shiny Kapu-Fala