Erster Klasse zu den Armen

flugzeug 125x125 Erster Klasse zu den ArmenAuf solch eine Idee muss man erst mal kom­men: Um Barmherzigkeit zu ver­strö­men in vol­lem Ornat via First-Class-Flug zu  Kindern zu flie­gen, die im Streinbruch arbei­ten müs­sen.

Nach Spiegel-Angaben1 tat eben dies der Bischof von Limburg: Tebartz-van Elst. Er flog ers­ter Klasse hin und zurück mit Tickets, die 3.500 Euro kos­ten.

Und weil des Herren Bischofs Generalvikar Franz Kaspar auch dabei war, macht das dann mal schlappe 7.000 Euro.

Ob sich einer der Barmherzigen Herren die Zeit nahm, aus­zu­rech­nen, wie viele Jahre eines der Kinder im Steinbruch schuf­ten muss, um auch nur annä­hernd auf diese Summe zu kom­men?

Nic

  1. http://www.spiegel.de/panorama/limburger-bischof-flog-first-class-nach-indien-a-850876.html

wallpaper-1019588
Wirbelsäulentherapie nach Dorn & Breuß-Massage (Seminar)
wallpaper-1019588
Hiro Mashima sendet Nachricht an seine Fans
wallpaper-1019588
HiSilicon Kirin 980 soll schneller sein als Apple’s A12 Bionic
wallpaper-1019588
Gewinne Tickets für die Konzerte von Lui Hill in Hamburg, Regensburg und Köln
wallpaper-1019588
The Ellis Hotel und die Peachstreets in Atlanta
wallpaper-1019588
Linguine alla Fornaia – Pasta nach Art der Bäckerin
wallpaper-1019588
London Tagebuch: Ein Traum wird wahr, wir fahren nach Hogwarts!
wallpaper-1019588
Meine Nacht im Hotel Deutsches Haus und warum sie in Erinnerung bleiben wird #Hotel #Reise #FrBT18