Erster Eintrag Einstand sozusagen

Bernd BrunnerHallo,

mein Name ist Bernd Brunner, ich bin 36 Jahre alt ( Geboren im November 1977 ) und ich kämpfe mein Leben lang schon mit meinem Gewicht. Nach einem Schicksalsschlag und nach Einnahme vom Arzt verschriebenen Medikamenten habe ich seit Mai 2009 nunmehr über 70 Kilo zugenommen und wog als Höchstgewicht 175,7 Kg. Habe dann mal wieder im Mai eine Diät gemacht und auch ab aber auch wieder ca 3 Kg zugenommen. Zur Zeit halte ich mein Gewicht mit Tendenz nach unten bei ca 167,7 Kg bei einer Größe von 177 cm.

Nachdem ich seit Anfang des Jahres ein Ernährungstagebuch schreibe und mir meinen Kalorienverbrauch auf 3250 Kalorien festgesetzt habe ( durch Medikamente reduzierte Stoffwechsel wird vermutet, regulär ca 4000 Kalorien angeblich ) und versuche diese wenn es geht nicht zu überschreiten, geht mein Gewicht auch nun langsam nach unten, wenn ich nicht gerade sündige und Burger essen gehe.

Mein Wunschgewicht wo ich gerne hinkommen möchte wären erstmal wieder 105 Kg, da habe ich mich lange Zeit gehalten und fühlte mich auch wohl.

Aus der Sicht meines Arztes sind wohl aber 85 Kg deutlichst besser und die Strebe ich auch ehrlich gesagt an, da ich mit meinen Gewicht auf Dauer mir nichts gutes tue.

Meine Ernährung ist gemischt bis einseitig und ungesund teilweise, habe Etappen in denen ich täglich Obst oder Gemüse esse, aber das ist noch viel zu wenig.

Körperlich arbeiten tue ich zur Zeit nicht, da ich krank geschrieben bin.

Warum habe ich diesen Blog online Gestellt?

Ich hoffe, da ich nun fremde Leute mein Tagebuch lesen mich dies motiviert grössere Erfolge zu haben. Weiterhin möchte ich gerne Erfahrungen austauschen und Foren sind zur Zeit noch nicht mein Ding, ich mache lieber was Eigenes.

Ich freue mich früher oder später auf den ein oder anderen Kommentar und auch über Kritik, alles was mich meinem Ziel näher bringt nehme ich gerne an.

Mein Tagebuch erweitere ich aber auch noch durch verschiedene Kategorien die mir wichtig erscheinen und ich gerne auch teilen möchte.

Mein kostenloses Ernährungstagebuch führe ich auf http://fddb.info/, dort bin ich unter dem User-Namen EIsbaer911 geführt. Wer mich als Freund hin zu fügen mag, hab ich nichts dagegen…

Soviel zu mir und meinem Einstieg ich wünsche mir viel Erfolg und Dir viel Spaß beim lesen…