Erste Reaktionen auf den überraschenden Tod von Whitney Houston

Erste Reaktionen auf den überraschenden Tod von Whitney Houston

Whitney Houston 1991 | Bild via commons.wikimedia.org (© PH2 Mark Kettenhofen)


Die Welt und viele Künstler der Musikindustrie sind schockiert über den plötzlichen Tod von Whitney Houston. Viele haben bereits offiziell ihre Anteilnahme kondoliert.
Mariah Carey, die in der Vergangenheit eng mit Whitney Houston zusammengearbeitet hatte, erklärte in einem Statement:
Ich bin zutiefst schockiert und betrübt über den Tod meiner Freundin, die unvergleichbare Miss Whitney Houston. Es wird niemals vergessen werden, dass sie eine der größten Stimmen hatte, die die Erde je erlebt hatte.

Kollegin Toni Braxton über den Tod von Whitney Houston:
Mein Herz weint. Die legendäre Diva und Ikone Whitney Houston soll in Frieden ruhen!!! Sie hatte einen unglaublichen Einfluss auf die Musik als ganzes. Sie hat jeder einzelnen Sängerin den Weg in die Musikindustrie bereitet. Kultig, legendär, innovativ, toll, bescheiden... die Beste der Welt.

Michael Jackson's Bruder Randy:
Wow, ich bin zutiefst erschüttert. Die Welt hat eine weitere der besten Stimmen in der Geschichte verloren. Mögest du in Frieden ruhen Whitney Houston. Ich bin so gesegnet, dass ich mit dir arbeiten durfte und du hast mein Leben berührt. Gott möge deine Familie segnen.


wallpaper-1019588
The Misfit of Demon King Academy S2: Neue Infos zu Part 2 bekannt
wallpaper-1019588
Fahrtspiel beim Laufen: Tempotraining für Anfänger und Profis
wallpaper-1019588
#1341 [Review] Manga ~ The Gender of Mona Lisa
wallpaper-1019588
Monstera-Luftwurzeln – so gehen Sie richtig damit um