Erna auf Reisen: Abenteuer im Dschungel.

Lang lang ist's her... Ja, ich weiß, eigentlich hatte ich euch versprochen, wieder jeden Tag für euch da zu sein. Eigentlich hatte ich mir das ganz fest vorgenommen. Doch dann - kam alles anders. Nachdem ich ja, wie ihr mittlerweile wisst, vom Rainbow Loom Fieber angesteckt war und Figuren über Figuren geloomt habe, hat mich dann doch wieder eine andere Sucht gepackt. Das Reisen. Bestimmt erinnert ihr euch noch daran, als ich ungefähr vor genau einem Jahr von meiner Reise durch den Norden unseres Landes erzählt habe. Damals war ich drei Monate unterwegs und habe die Welt entdeckt, Abenteuer erlebt und viele tolle Menschen kennengelernt. Und so zog es mich auch in diesem Herbst wieder in die Ferne, allerdings ins Warme. ;)
Ich habe schon desöfteren überlegt, auch während meiner Reisen zu Bloggen, aber dann würde ich viel zu viel verpassen, weil ich die Zeit, in der ich am Laptop sitze und euch von meinen Abenteuern berichte, viel lieber dazu nutze, um Neue zu erleben. Ich würde ja sonst auch viel zu viel verpassen. : alt=>" />>" />>" title="Erna auf Reisen: Abenteuer im Dschungel." />>" />>" class="middle" border="0">

Nun bin ich seit einer Woche wieder in der Heimat, langsam wieder im Alltag angekommen und momentan mit der Weihnachtsdekoration beschäftigt. Aber - wo war ich in den vergangenen Wochen und was habe ich erlebt? Mit wem war ich unterwegs?
Also... so viel schon mal, es hat mich auf dieser Reise auch in den Dschungel verschlagen. Ich bin durch dunkle Höhlen gekrochen, auf der Suche nach einem Ausweg, auf Steinen über's Wasser gehüpft, bis in die Baumwipfel geklettert, habe Freundschaften mit exotischen Vögeln geschlossen - und dann auch tatsächlich den Dschungelthron entdeckt! Aber, ich habe auch knallbunte Kirchen entdeckt, mit einer Ziege gekuschelt, den Wildwasserfluß unsicher gemacht und Schildkröten beobachtet. Ich werde euch nun wirklich jeden Tag von meinen Abenteuern erzählen, parallel dazu gibt's natürlich auch wieder die gewohnten Neuigkeiten und Testberichte. Mein Treppenhaus war ganz schön voll, als ich wieder nach Hause gekommen bin und so werde ich die Pakete nun nach und nach öffnen und euch berichten, was sich da Schönes versteckt hat. Sind auch die ein oder anderen Anregungen für das bevorstehende Weihnachtsfest dabei. Denn auch ihr habt noch nicht alle Geschenke beisammen, oder?

Ich freue mich, nun wieder regelmäßig für euch da zu sein. Bis ich euch heute Abend das erste neue Produkt vorstelle, dürft ihr euch jetzt noch ein bisschen durch die Fotos klicken und dann wird's wieder bunt hier!

Unbenannt9

Zugegeben, Komfort sieht irgendwie anders aus. Es war jedenfalls ein echtes Erlebnis. ;)

Unbenannt7

Erna der Affe, hoch oben in den Baumwipfeln - und es war total cool! :yes:

Unbenannt10
Auf dem Weg nach oben habe ich die Hand vor Augen nicht gesehen, mich aber tapfer durchgekämpft - und wurde mit einem fantastischen Ausblick belohnt...

Unbenannt8

Und dann... habe ich ihn gefunden - den Dschungelthron! Sichtlich erschöpft habe ich Platz genommen und ich saß echt bequem. ;)

Das war der erste kleine Einblick in meine Abenteuer im Dschungel. Ihr dürft gespannt darauf sein, was ich morgen für euch im Gepäck habe. Nun mache ich mich erst mal auf den Weg in den Baumarkt, richte den Flur weihnachtlich her und dann gibt's einen neuen Testbericht für euch.

Bis dann!

Eure Erna

Kommentare


wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
Welttag der Pizzabäcker – World Pizza Makers Day
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
Europa - Politik betrifft jeden
wallpaper-1019588
Glitterbox Radio Show 112: Ibiza Special
wallpaper-1019588
Wohnwagen Typenbezeichnungen - Was heissen die Buchstaben?
wallpaper-1019588
Restaurant: Sando & Ichi, Onigirazu und japanisches Café