Erholung auf Papaya-Island

Zwischen Unmengen von Rezepten, die ich hier – auftragsbedingt & mit viel Spaß – gerade produziere, und von denen ich in den vergangenen Monaten – stressbedingt, emotional motiviert – häufig viel zu viel gegessen habe, sehnt mein Körper nach simpler Ernährung. Ein Papaya-Tag zwischendurch tut sooo gut! Ein Tag, nur mit Papaya den Tag über, und Spinat am Abend (denn auch mein Grün-Hunger ist groß; der Mangel an Wildkräutern hier wird zu einem immer gewichtigeren Argument für einen Standortwechsel).

Frisch und bio: alles an diesen göttlichen Früchten (auch Kerne und Schale) ist essbar!

Frisch und bio: alles an diesen göttlichen Früchten (auch Kerne und Schale) ist essbar!

Yeah, so fühlt sich Essen wirklich gut an!

Zwischen Unmengen von Rezepten, die ich hier – auftragsbedingt & mit viel Spaß – gerade produziere, und von denen ich in den vergangenen Monaten – stressbedingt, emotional motiviert – häufig...


wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter
wallpaper-1019588
Outdoorsuechtig TV: 27.11.2021 – 10.12.2021