~ Erfahrungsbericht: Schokoladenfondant ~

~ Erfahrungsbericht: Schokoladenfondant ~

Man kann sehen, dass der Schokoladenfondant recht grobporig und nicht so glatt und sauber wie normaler Fondant ist

Schon seit längerem wollte ich mal Schokoladenfondant ausprobieren. Ich hatte gehört, dass er richtig lecker schokoladig schmecken soll und man damit auch dunklere Braun- und auch Schwarztöne gut verwenden kann, weil man nicht so viel färben muss. Dieses Rezept für eine Schokoladenmodelliermasse, die man dann mit Fondant verknetet habe ich dann ausprobiert. Das Rezept stammt von der Homepage von Diana, der Gründerin des Motivtortenformus torten-talk.de.

Das Rezept

Nach dem Rezept stellt man zuerst eine Schokoladenmodelliermasse her. Da ich kein Thermometer habe, hatte ich die Schokolade einfach nach Gefühl geschmolzen, was allerdings gut ging. Ich befolgte das Rezept und es traten eigentlich gar keine Probleme auf.

Verarbeitung nach dem Ruhetag

Danach sollte man die Masse einen Tag ruhen lassen. Die Masse ist danach wieder hart, was aber im Rezept angekündigt war. So richtig in kleinen Würfeln weich kneten lassen ließ sie sich bei mir jedoch nicht. Irgendwann verlor ich die Geduld und das Ganze landete in der Mikrowelle, wo ich sie immer 10 Sekunden lang bei 600 Watt erhitzte, rausnahm, durchknetete, bis sie dann wirklich schön weich war und sich in kleinen Portionen mit kleinen Portionen Fondant verkneten ließ. Mit dem Fondant verknetet ließ ich die Masse dann wieder einige Tage liegen, bis ich sie dann brauchte.

Verarbeitung für die Torte

Als ich den Schokoladenfondant dann wieder herausholte, war er jedoch wieder richtig hart :( . Meine Versuche, das ganze Kilo weich zu kneten, scheiterten und die Masse kam wieder in die Mikro. Wie gehabt immer wieder 10 Sekunden bei 600 Watt und dazwischen kneten, kneten, kneten. Genau so verfahre ich übrigens bei Agartinefondant (vegetarisch, vegan, halal). Jedoch war die Masse eher brüchig als elastisch!

Als irgendwann die Masse so dann gleichmäßig warm und knetbar war, habe ich sie auf einen Bogen Backpapier ausgerollt und versucht, so über die Torte zu bekommen. Das hat leider nicht funktioniert, weil der Schokoladenfondant einfach viel zu brüchig war. Also habe ich den Schokoladenfondant wieder vorsichtig von der Torte gezogen und zur Rettung 200 g Marzipanrohmasse untergeknetet. Der Schokoladenfondant hat dadurch seine Brüchigkeit verloren, wobei ich trotzdem nicht von elastisch sprechen würde. Er ließ sich zumindest so auf einen Bogen Backpapier ausrollen und ich konnte so die Torte (rund, ø 20 cm, ca. 12 cm hoch) auch damit überziehen.

Optisch

Die Farbe des Schokoladenfondants ist einfach klasse – so richtig schön schokoladig-dunkel, zum Anbeißen einfach. Leider ist die Oberfläche im Gegensatz zu normalem Fondant alles andere als glatt. Trotz der Marzipanrohmasse war der Fondant noch etwas brüchig und man sieht die rissigen Stellen. Außerdem ist der Fondant auch so schon recht grobporig. Nach dem Abkühlen wird der Fondant wieder härter.

Fazit

Ich habe schon damit gekämpft. Vielleicht muss ich mir einfach ein Thermometer zulegen? Die Marzipanrohmasse hat den Schokoladenfondant auf jeden Fall verarbeitbar gemacht, aber besonders hübsch sieht es dann einfach auch nicht aus.. Ich würde gerne trotzdem weiterprobieren, einfach weil der Fondant lecker war und ich es gut fand, dass ich keine Lebensmittelfarbe verwenden musste. Das Unterkneten von Farbe zum Einfärben von Fondant empfinde ich persönlich als total stumpfsinnig und ermüdend (dauert länger, je intensiver die Farbe sein soll). Außerdem tun mir danach die Hände weh. Ich würde gerne mal eine komplett schwarze Torte machen, aber allein beim Gedanken des Einfärbens streiken meine Hände schon. Deswegen überlege ich mir nochmal die Sache mit dem Schokoladenfondant ^^.


wallpaper-1019588
"Captain Marvel" [USA 2019]
wallpaper-1019588
Der ultimative Test – Wie gut sind Fitness Tracker bis 50 Euro wirklich?
wallpaper-1019588
Iberico Presa Bellota, Apfel, Kartoffel und Roggensauer
wallpaper-1019588
Im Weltraum hört dich niemand stalken
wallpaper-1019588
[ANZEIGE] Brandnooz BIO Box Oktober 2019 ~ 100% BIO
wallpaper-1019588
Lembcke Manufaktur 1915 - Cheeese! Hott
wallpaper-1019588
PalmaActiva wählt 50 Telefonassistenten für den Reiseveranstalter TUI aus
wallpaper-1019588
Synchro-Clip zu Mob Psycho 100 II veröffentlicht