Erdbeer Kokos Cheesecake

dsc_1787

1

1 Springformboden mit Backpapier belegen. Rand mit Butter bestreichen und mit Mehl bestäuben. Butter schmelzen. Sablés in einen Gefrierbeutel geben. Mit einem Wallholz zerbröseln. In einer Schüssel mit Butter und Kokosflocken mischen. Auf dem Springformboden verteilen. Gut andrücken und kühl stellen.

2 Backofen auf 150 Grad Umluft vorheizen. Frischkäse, Crème fraiche, Zucker, Maisstärke und Eier mit dem Handrührgerät zu einer glatten Masse rühren. In die Form giessen. In der unteren Ofenhälfte ca. 60 Minuten backen. Ofen ausschalten und Tür öffnen. Kuchen im Ofen auskühlen lassen. 2/3 der Erdbeeren halbieren und mit dem Gelierzucker aufkochen. 4 Minuten köcheln lassen. Abkühlen lassen und pürieren. Cheesecake aus der Form nehmen und mit etwas Erdbeersauce begiessen. Mit restlichen Erdbeeren garnieren.

dsc_1794

dsc_1800

Viel Spass beim Nachbacken!



wallpaper-1019588
Pampasgras trocknen: Schritt für Schritt erklärt
wallpaper-1019588
Mittelklasse-Tablet Lenovo Tab M10 Plus preiswert im Lidl Onlineshop
wallpaper-1019588
9 winterharte mediterrane Pflanzen für sommerliche Außenbereiche
wallpaper-1019588
Radeln für die Seele – Alte Bahntrassen Hessen