Erdbeer-Joghurt-Torte mit Himbeeren

Gâteau au yaourt aux fraises avec framboises
Zum Muttertag hab' ich für meine Mama eine Erdbeer-Joghurt-Torte mit Himbeeren gemacht. Diese fruchtige Torte eignet sich hervorragend für sommerliches Wetter und man kann sie sogar als Eistorte geniessen, wenn es richtig heiss ist. Der Boden besteht aus verkrümelten Keksen, die Masse zu einem grossen Teil aus Joghurt, gemischt mit Zitronensaft, Zucker, Mascarpone und Erdbeer-Sahne. Zum Gelieren der Masse habe ich AgarAgar verwendet, hatte jedoch das Problem, dass meine alte Küchenwaage die kleinen Mengen mehr schlecht als recht angezeigt hat, sodass ich wohl zu wenig AgarAgar verwendet habe und die Masse am Schluss etwas zu flüssig war. Ich habe deshalb im Rezept die Menge AgarAgar etwas erhöht. Als guter Trick erwies sich das kurze Einfrieren der Torte im Gefrierfach. Danach liess sie sich sehr gut schneiden und servieren. Wir haben sie dann vor dem Verspeisen wieder etwas antauen lassen - denn es war ja am Sonntag nicht gerade hochsommerliches Wetter - ich kann mir aber sehr gut vorstellen die Torte im Sommer auch eisgekühlt zu Servieren, dann ist sie bestimmt auch ganz lecker. Zudem hat man durch das Einfrieren den Vorteil, dass man die Torte problemlos im Voraus zubereiten kann. Meiner Mama hat die Torte auf jeden Fall sehr gut geschmeckt.
Gâteau au yaourt aux fraises avec framboises
Gâteau au yaourt aux fraises avec framboises
Gâteau au yaourt aux fraises avec framboises
You'll find an english version of the recipe on the following page (link below)
Click here for the recipe in english
 

 

Erdbeer-Joghurt-Torte mit Himbeeren für 1 Springform (ca. 24cm Durchmesser)
Zutaten:

  • 125g Kekse (z.B. Petits Beurres)
  • 100g Butter, geschmolzen
  • 1 Zitrone
  • 250g Mascarpone
  • 15g Vanillezucker
  • 45g Zucker
  • 400g Joghurt, nature
  • 2dl Vollrahm
  • 2dl Erdbeerpüree*
  • 175g Himbeeren
  • 3g AgarAgar

*Für das Püree (ca. 300-400g Erdbeeren) klein schneiden, Zucker zugeben und marinieren lassen. Dann mit den Pürierstab pürieren.
Zubereitung:
Kekse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Wallholz zerkleinern. Die Krümel mit der flüssigen Butter vermischen und auf dem Boden einer Springform (ca. 24cm Durchmesser) verteilen und flach drücken. Circa 30 Minuten kalt stellen.
Mascarpone, Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft verrühren. Joghurt zugeben und mischen. 2g AgarAgar in 0.5dl Rahm einrühren und 1-2 Minuten aufkochen. Zur Joghurtmasse geben, mischen und 10-15 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit 1g AgarAgar ins Erdbeerpüree einrühren und 1-2 Minuten aufkochen. Restlichen Rahm steif schlagen und unter das Püree heben.
Die Hälfte der Joghurtmasse auf dem Boden verteilen, die Hälfte der Himbeeren darauf verteilen und mit der Erdbeersahne bedecken. Nun die restliche Joghurtmasse drüber geben und mit einem Holzstäbchen oder einer Gabel leicht marmorieren. Zum Schluss die restlichen Himbeeren auf der Torte verteilen und diese für mindestens 5 Stunden kalt stellen oder je nach Bedarf auch direkt einfrieren.


wallpaper-1019588
Affiliate-Marketing vs. Display Ads: Was ist besser für deine Nischenseite?
wallpaper-1019588
[Comic] Geschichten aus dem Hellboy Universum [12]
wallpaper-1019588
#1254 [Review] Manga ~ Can you hear me?
wallpaper-1019588
7 Content-orientierte Blog-Geld-Methoden