Erdbeer Cookies - Achtung Suchtgefahr ;-)

Die Erdbeersaison ist schon wieder fast vorbei, deshalb gibt es noch ein super einfaches leckeres Rezept für Erdbeercookies. Ich kaufe die Erdbeeren immer frisch gepflückt, die schmecken richtig nach Erdbeeren, nicht wie die geschmacklosen unansehnlichen aus dem Supermarkt.
Beim Rezept sind wieder Kokosflocken dabei, ich mag die Kombination mit Erdbeeren besonders gern. Viel Spaß beim Nachbacken, warm schmecken sie besonders lecker.
Erdbeer Cookies - Achtung Suchtgefahr ;-)
Erdbeer Cookies - Achtung Suchtgefahr ;-)
Erdbeer Cookies - Achtung Suchtgefahr ;-)
Rezept für 20 Stück:
Zutaten:
1 Ei
250g Mehl
1 Tl Backpulver
100g weiche Butter
1 Tl gemahlene Vanille
120g Staubzucker
100g klein geschnittene Erdbeeren
1 Prise Salz
25gr Kokosflocken
100ml Milch
25gr Pistazien
Das Backrohr auf 160C aufheizen, ein Backblech mit Backpapier auslegen. Für den Teig, Butter mit Staubzucker und gemahlene Vanille schaumig aufschlagen. Als nächstes das Ei, Salz, Milch, Mehl, Backpulver, Pistazien und Kokosflocken dazu mischen. Am Schluss die Erdbeeren unter heben, mit einem Suppenlöffel den Teig in 20 Kugel portionieren, mit den Händen Kugeln formen, etwas flach drücken und auf das Backblech geben. Für ca. 15-20 Minuten backen.

wallpaper-1019588
[Manga] Beastars [5]
wallpaper-1019588
Thymiantee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Sackkarre Test 2021 | Vergleich der besten Sackkarren
wallpaper-1019588
[Comic] X-23 [2]