Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich

Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich

Beschreibung der kostenlosen App:
Mit dem kostenlosen Equalizer kannst du die Klangqualität auch deinem Android Phone deutlich verbessern und auch über andere Apps deine Musik oder Hörspiele mit einem volleren und angepassten Sound hören.

Wenn man sich einen sehr guten Musik Player gegönnt hat, dann braucht man den Equalizer nicht. Das dachte ich zumindest, da ich für meine Musik Poweramp benutze, der von Haus aus schon sehr viele Einstellungen mit sich bringt. Allerdings gibt es auch andere Quellen und Player, die man zwischendurch nutzt.

Unterstützung für Drittanbieter

Der Equalizer ist kein Player im herkömmlichen Sinne. Also musst du ihn auch nicht zwangsläufig zum Abspielen deiner Musik nutzen. Die Einstellungen werden global vorgenommen und wirken sich dadurch auf die meisten verfügbaren Player aus.

Da ich gerne Hörspiele höre und diese natürlich auch legal erwerbe, nutze ich unter anderem den Player von Audible. Hier habe ich bei diversen Hörspielen einen leicht blechernen Klang ohne Tiefen. Durch den Equalizer habe ich diese Mankos korrigiert und genieße nun auch meine Hörspiele in einer guten Qualität.

Auf die gleiche Weise lassen sich auch die Audioausgaben anderer Apps beeinflussen. Auch bei Spielen ist ein guter Sound wichtig.

Nutze die Voreinstellungen oder erstelle eigene

11 Voreinstellungen sind bereits enthalten und können direkt angewendet werden. Oftmals reicht es schon aus, hier einen auszuwählen und der Klang hat sich deutlich verbessert. Sollte das aber nicht der Fall sein, kannst du auch eine eigene Einstellung erstellen und mit den Reglern herumspielen, bis dir der Sound gefällt.

Mit den Widgets ist es möglich, schnell den Equalizer ein- oder auszuschalten. Das ist erforderlich, wenn man einen Player nutzen will, der bereits einen Equalizer und eigene Einstellungen enthält.

Bereits in der kostenlosen App konnte ich alles machen, was ich benötigte. Wenn man jedoch benutzerdefinierte Voreinstellungen nutzen und diese auch speichern will, muss man sich den Key für die Vollversion kaufen. Erst dann kann man die Features der Voreinstellungen voll ausnutzen.


(25.283) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,5 Folgende Berechtigungen fordert die Android App: Hardware-Steuerelemente Audio-Einstellungen ändern, Audio aufnehmen Netzkommunikation uneingeschränkter Internetzugriff Speicher Inhalt des USB-Speichers und der SD-Karte ändern/löschen System-Tools Standby-Modus des Tablets deaktivieren Standby-Modus des Telefons deaktivierenAlle anzeigenAusblenden Ihre Konten Bekannte Konten suchen Hardware-Steuerelemente Vibrationsalarm steuern Netzkommunikation Daten aus dem Internet abrufen, Netzwerkstatus anzeigen System-Tools 
Download über PC / Mac Screenshots Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich  Equalizer – Verbessere den Klang auf deinem Android Phone deutlich

wallpaper-1019588
Iberico, gebeizt mit Spargel, Brunnenkresse, Bärlauch
wallpaper-1019588
Sind wir alle überlastet ohne es zu merken?
wallpaper-1019588
Bundeswehr in Syrien: Rechtsanwalt erstattet Strafanzeige gegen Bundesregierung und Juristen in Deutschland
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Real in Anime: Attack on Titan mit Shrek als Gegner!
wallpaper-1019588
[Rezension] Redwood Love, Bd.2: Es beginnt mit einem Kuss - Kelly Moran
wallpaper-1019588
Google Assistant kommt für NVIDIA Shield TV
wallpaper-1019588
Die “beste” Villa Europas befindet sich auf Ibiza