EOTW Walking Plank

Huhu meine Lieben!

Ich habe mir gedacht, ich werde ab dieser Woche immer einen Special Beitrag posten – EOTW {Exercise of the week} .

Ihr könnt mich dabei auch unterstützen und Vorschläge/Wünsche kommentieren, die in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

In dieser Woche beginnen wir mit der Übung : Walking Plank.

Plank ist wahrscheinlich einigen ein Begriff – gestützt wird der Körper von Armen und Beinen/Zehenspitzen. Der Körper bildet eine Linie und bleibt für Sekunden bis Minuten in der Pose. Ideal zum Stärken der Bauch, Bein, Po, Rücken und Armmuskulatur.

Ausführung Walking Plank :

  1. Normale Plank Position einnehmen
  2. Einen Arm auf den Boden ablegen, den Zweiten hinzu
  3. Kurz halten und erneut einen Arm heben/ausstrecken und den Zweiten hinzu
  4. Wiederholen

Ist überhaupt keine schwierige Übung, dafür aber sehr anstrengend und effektiv. Für den Anfang reichen 2x 12 Wiederholungen – danach auf 3x 12 Wiederholungen erhöhen.

EOTW Walking Plank

EOTW Walking Plank

*Bei Schmerzen oder Krämpfen sollte das Training umgehend beendet werden!

( Gewichte können selbst gewählt bzw. können auch Wasserflaschen verwendet werden )

Wenn ihr alle Übungen richtig ausgeführt und mehrmals pro Woche absolviert habt, könnt ihr die Einheiten nach 2-4 Wochen erhöhen. Jeder muss für sich selbst entscheiden, wie weit er körperlich gehen kann.

♥ Wünsche euch viel Spaß bei eurem Workout ♥


wallpaper-1019588
Welche Nationalität hat Nikolaus?
wallpaper-1019588
Großer Jubel im Mariazellerland – Bürgeralpe beliebtestes Familienausflugsziel
wallpaper-1019588
Kommentarfunktion für Blog abgeschaltet und History gelöscht!
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Berückend Vorhänge Bestellen Ideen
wallpaper-1019588
APFELTIRAMISU! Unser ‚FÜR IMMER & BIS IN ALLE EWIGKEIT LIEBLINGSDESSERT‘
wallpaper-1019588
Der kuriose Weg der britischen Thronfolge: Von den Hannovers bis ins 20. Jahrhundert
wallpaper-1019588
NEWS: Kettcar mit neuen Tourdaten und Video zum Song “Auf den billigen Plätzen”