eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den Sommer

eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den SommerHallo ihr Lieben Heute habe ich für euch eine Review zur Shave Cream von eos, welche nun auch hier erhältlich ist.Ich bin ja kein grosser Fan der eos Lippenpflege, da ich sie nicht besonders pflegend für meine Lippen finde, deshalb war ich umso mehr gespannt auf die Rasiercreme. Zum Schluss erhält ihr natürlich auch noch meine persönlichen Rasiertipps für den Sommer. 
eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den SommerDie eos Shave Cream verspricht einen Geruch von Granatapfel und Himbeere, 24 Stunden tiefe Feuchtigkeitspflege und genährte und weiche Haut, weniger Schnitte und Pickelchen.Anwendung: Eine dünne Schicht auf die Haut auftragen, die Creme kann man trocken oder nass anwenden.eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den Sommer
eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den SommerMeine Meinung: Zuerst einmal war es komisch eine Rasiercreme zu benutzen, denn sie schäumt überhaupt nicht. Sie fühlt sich an wie eine dicke Feuchtigkeitscreme, zieht aber überhaupt nicht in die Haut ein und riecht total himmlisch. Beim ersten Versuch habe ich sie trocken ohne Wasser benutzt, das funktioniert meiner Meinung nach nicht richtig. Das Ergebnis ist nicht glatt und man hat immer Angst sich zu schneiden. Beim zweiten Versuch habe ich dann nass rasiert und war richtig überrascht. Die Rasierklinge gleitet viel sanfter über die Haut als mit Schaum und das Ergebnis war top. Die Haut war wirklich gepflegt und fühlte sich wie frisch eingecremt an, ich habe sonst immer das Problem, dass meine Haut total ausgetrocknet nach dem rasieren ist.Da ich generell wenig Pickelchen vom rasieren bekomme, kann ich euch jetzt nicht sagen, ob sie auch gegen das wirkt. Das Aussehen: Die Flasche hat einen weichen Überzug und hat solche Einkerbungen, damit man sie besser halten kann. Der Inhalt ist 207ml und hat somit etwa gleich viel Produkteinhalt wie herkömmlicher Rasierschaum. Es gibt sie übrigens auch noch in anderen Duftvarianten und parfümfrei für sensible Haut.Und wo kann man sie kaufen? Falls ihr nun genau so begeistert seit wie ich klickt hier, um zum Shop zu geraten. 
eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den SommerMeine Rasiertipps: Ich benutze nun schon seit etwa 2-3 Jahren einen Männerrasierer von Gillette. Männerrasierer haben einfach viel schärfere Klingen und diese bleiben auch länger scharf, als jene von den Mädelslinien. Ich kann euch Männerrasierer nur empfehlen. Achtet darauf, dass die Klingen wirklich immer scharf und sauber sind. Um Pickelchen zu vermeiden solltet ihr immer nur in die Richtung vom Haarwuchs rasieren, auch wenn das Ergebnis dann nicht top ist. Benutzt immer Rasiercreme oder Rasierschaum und falls ihr so etwas nicht zur Hand habt, ist Conditioner für die Haare ein guter Ersatz.Nach der Rasur immer mit einer gut fettenden Creme z.B. Babycremes eincremen. So, und nun wünsche ich euch einen glatten und schönen Sommer, 
Alles Liebe Lena
Folge mir auf Facebook | Bloglovin 

Gewinnspiel


eos Shave Cream Review | Rasiertipps für den SommerVergesse nicht an meinem Blogger Geburtstag - Gewinnspiel teilzunehmen, du kannst nämlich eine prall gefüllte Michael Kors Kosmetiktasche oder ein Schul-Accessoires Set gewinnen. Klicke hier(direkt Link) um darauf zu gelangen.

wallpaper-1019588
Emotionen bestimmen unser Leben
wallpaper-1019588
Ehrentag der Seekühe – der amerikanische Manatee Appreciation Day 2019
wallpaper-1019588
Japans Twitter lästert über Ariana Grandes Tattoo
wallpaper-1019588
Neue Anime im März auf Netflix
wallpaper-1019588
Lauter gute Nachrichten: Idles, Warpaint, Dinosaur jr.
wallpaper-1019588
Buchtipp: Eine wunderbare Geschichte für kleine Natur-Abenteurer: „Huhn und Maus finden einen Schatz“ im Alentejo
wallpaper-1019588
Kevin Kühnert von der „Arbeiterpartei SPD“ weiß genau was Arbeiter wollen; besonders viel Klimaschutz…
wallpaper-1019588
Couch Disco 074 by Dj Venus (Podcast)