Enttäuscht

Nun ist eingetreten, was ich befürchtet habe: Die unglückliche Leistung auf der LVM Feldbogen in Wolfsburg reicht nicht, um mich zur DM Feldbogen nach Celle zu qualifizieren! – Besonders enttäuschend ist aber, dass ich mit 284 Ringen genau einen Ring unter der Qualifikationsmarke liege.  – Das tut weh!

Nun ist es auch ein besonderes Jahr bzw. ein weiteres besonderes Jahr in Folge. Durch meinen beruflichen Aufstieg seit 2013 ist die Zeit für das Bogenschießen doch um einiges eingeschränkt worden. Was ich früher an freien Nachmittagen für das Bogenschießtraining nutzen konnte, kann ich angesichts der beruflichen Mehrbelastung anderweitig nicht wieder herausholen. Trotzdem macht mich dieser Einschnitt traurig und ich frage mich, ob es gewisser Konsequenzen bedarf.

Für dieses Jahr bleibt mir noch die Hoffnung auf eine gute Platzierung bei der AAE Bowhunter, der DM 3D DBSV und der WBHC 2015. Hierauf werde ich meine weiteren Aktivitäten fokussieren. In diesem Zusammenhang werde ich alle Victory VAP Pfeile jetzt nur noch als 3D-Pfeile betrachten. Für die Target-Disziplinen sollte ich wieder Aluminium-Carbon-Pfeile nehmen.

Ich hoffe, dass sich meine berufliche Belastung ab den Sommerferien stabilisieren und wieder etwas normalisieren wird. Mittelfristig kann ich mir für FITA und Feldbogen dann nämlich wieder die ACE-Pfeile hervorholen. Das alte Samick Masters Mittelstück wollte ich sowieso zur Neulackierung bringen; mattschwarz natürlich! Dazu dann wieder die W&W InnoPower Wurfarme in 68 Zoll Länge. – Und im Übergang zur Hallensaison mache ich mir mein PSE X-Factor wieder nutzbar, das selbstverständlich auch schwarz ist. Darauf packe ich dann das frisch gebraucht erworbene Paar OK Carboflex XT, was zusammen einen schönen und ruhigen 71-Zoll-Hallenbogen ergeben dürfte. Hierauf schieße ich dann entweder den 610er Navigator oder ich nehme den 600er ION. Pfeilmaterial und Visiere habe ich genug, ich muss nur jeweils dieselben Stabilisatoren an allen drei Bögen nutzen.

Nach dem heutigen Frust mit der verpassten DM-Teilnahme setze ich mir zu einigen alten wieder neue Ziele: Alte Ziele sind die Titelverteidigung bei der DM 3D DBSV, ein Treppchenplatz auf der WHBC in Ungarn und die Titelverteidigung auf der LVM 3D des NSSV; als neue Ziele die vier Landesverbandsmeisterschaften NSSV 2016 der Altersklasse – Halle, Feldbogen, WA im Freien in der Altersklasse sowie 3D in der Herrenklasse.  Wenigstens ein Hattrick daraus sollte es mal werden!


wallpaper-1019588
Käffchen?
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Bagel-mit-Räucherlachs-Tag – National Bagel and Lox Day in den USA
wallpaper-1019588
Achtsamkeit
wallpaper-1019588
S 25 Berlin: Anmeldung, Strecke & Ergebnisse vom Lauf. Meine Erfahrungen mit den 25km von Berlin
wallpaper-1019588
The Testament of Sister New Devil: Neuer Sammelschuber zur Serie geplant
wallpaper-1019588
Erythrozyten Muffins {Rezept / Recipe}
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (229): Jon Bryant, Parachute, The Nude Party