Entdecken Sie Mallorcas Naturstränd

Entdecken Sie Mallorcas Naturstrände

Entdecken Sie Mallorcas NatursträndWer kennt sie nicht, die traumhaften Bilder von türkisfarbenen Meer und weißen Sandstränden, hinter denen sich eine üppig grüne Flora ausbreitet. Um eine solch herrliche Naturlandschaft einmal selbst zu erleben und zu genießen, muss man nicht erst bis in die Karibik reisen. Auch auf der besonders beliebten Ferieninsel der Balearen gibt es noch nahezu unberührte Naturstrände, die auf Ihren Besuch warten. Einige von ihnen wollen wir Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen.

 

Der wohl berühmteste und zugleich auch größte Naturstrand Mallorcas befindet sich im Naturschutzgebiet Ses Salines. Der hier befindliche Strand Es Trenc breitet sich zwischen den Ortschaften Colònia de Sant Jordi und Sa Ràpita auf einer Küstenlänge von 6 Kilometern aus. Beliebt ist er in erster Linie für seinen, weißen, pudernfeinen Sand, der eine malerische Dünenlandschaft bildet.

Ebenfalls unter strengem Naturschutz stehen die beiden nebeneinander liegenden Strände Cala Mondragó und Platja s’Amarador im Südosten Mallorcas. Statt hässlicher Hotelkomplexe erwarten die Strandbesucher zwei idyllische Buchten, in die sich malerische Sandstrände in die Felsküste schmiegen. Zugleich spenden alte Pinienbäume wohltuenden Schatten und laden schmale Wanderpfade dazu ein, die Naturschönheiten der Umgebung zu erkunden.

Weiterhin finden Natur- und Strandliebhaber im Südosten Mallorcas den bemerkenswerten Strand Cala Llombards, der über einen Küstenwanderweg mit der Cala Santanyi verbunden ist. Auch er gehört zu den kleineren Strandperlen Mallorcas, hat dafür mit dem Felsentor Es Pontas eine einzigartige landschaftliche Sehenswürdigkeit zu bieten.

Ein Mallorca Strand, der pure Postkartenidylle versprüht, ist schließlich auch die Cala Mesquida. Im Nordosten der Insel bei Arta gelegen verspricht auch sie viel saftiges Grün, türkisfarbenes Meer und feinen Sand, der sich einerseits flach ins Meer ergießt, andererseits auch bis tief ins Landesinnere herrliche Dünen zaubert. Da sich in der Nähe kleinere Hotelanlagen befinden, gibt es hier auch etwas Komfort, wie man ihn sonst nur von belebten Ferienorten kennt. So sorgen Strandrestaurants für das leibliche Wohl der Gäste; Liegen, Sonnenschirme sowie einige Wassersportmöglichkeiten machen den Tag am Strand schließlich perfekt.


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr