Entdecken sie die typischen Feste Italiens

August in Italien ist gleich Feste feiern und das meint nicht die Musikfestivals mit Rock oder alternativ Pop, sondern Feste, die seit ewigen Zeiten begangen werden… gut, vielleicht nicht ewig, aber es sind Festlichkeiten, die ein fester Bestandteil der italienischen Kultur sind und die italienischen Seele lebendig halten. Es sind die religiösen und profanen Feste, jährliche Feiern, an denen die gesamte Kommune teilnimmt und die von der puren Religiosität zu Vorzeigebeispielen für die Kultur einer jeden italienischen Region geworden sind.

 

Entdecken sie die typischen Feste Italiensfeste italiens" />feste italiens" height="413" width="550" alt="typischen feste italiens" />

 

 Eine wahre Mischung von Kultur findet satt, wo sich profane und sakrale Vorstellungen auf Konsum, Kunst und typische Gastronomie treffen, alles mehr eine besondere Welt von Glauben und sozialer Vorstellung, die diese wirklich typischen Events formen und ihnen Leben einhauchen, so dass es ganz deutliche Beispiele für den Wandel von Traditionen sind und aktuelle Elemente zeigen, die vom einzigartigem Reichtum der regionalen Feste zeugen.

 

Hierbei handelt es sich um Feste, die seit Jahrhunderten begangen werden und die im Laufe der Zeit neue Elemente aufgenommen haben, die nun Bestandteil der Tradition sind. Sehr oft sind das Festlichkeiten einer bestimmten Region, die wir ihnen empfehlen, wenn sie an dieser Art von Tourismus interessiert sind, die ohne Zweifel sehr interessant ist und den Reichtum zeigt, bei dem man das Wissen über die Gesellschaft die man besucht vertiefen kann – in diesem Fall die religiöse Kultur der einzelnen Regionen Italiens. Hier also einige der Texte, die sie nicht verpassen sollten und die wir ihnen ans Herz legen: in Florenz:   La cena Medicea, das Fest der Tortellini und des Fleisches und das Fest der Gans und des Wildschweins; In Bari, Das Weinfest; In Mailand, das Fischerfest; In Agrigent, das Fest San Calogero; In Parma, Maria Himmelfahrt; In Bolognia, Das Fest der Wiedergeburt und in Rom die Feste der Ravioli, der Sackpfeife und der Makkaroni, das sind nur einige von vielen, die sie in ihrem Kalender festhalten können, so dass sie einen unvergesslichen August in Italien verleben können.

 

Für mehr Informationen: http://www.repubblica.it/cronaca/2012/06/18/news/la_stagione_delle_sagre-37448123/

 


wallpaper-1019588
Top 5 Karriere-Tipps – die ersten Schritte zum beruflichen Erfolg
wallpaper-1019588
Senf, Schalotten und Rind
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Hello CarPlay
wallpaper-1019588
Ashley Food - Mad Dog Inferno Hot Sauce
wallpaper-1019588
Persona 5 the Animation: Erster deutscher Clip veröffentlicht
wallpaper-1019588
Sollte man gesehen haben – Naturattraktion “Ses Fonts Ufanes” sprudeln wieder