Entdecke die Themen der Welt!

Entdecke die Themen der Welt!

Kaffeepause. Ich habe mittlerweile die Gewohnheit immer wieder willkürlich unterschiedliche Magazine zu durchstöbern, auf der Suche nach Inpiration. So bin ich diesmal auf das Netzwerk- und Karrieremagazin “high potential” gestoßen. Beim ersten Überfliegen der Seiten ist mir dann gleich folgende Headline ins Auge gesprungen:

Noch nie wurden so viele wichtige Geschichten nicht erzählt

Stimmt das? Schließlich leben wir doch in einer Zeit, in der wir von überall und jederzeit mit Informationen überflutet werden. Und nicht Wenige davon sind unwichtig. Sicherlich wird auch täglich eine Unmenge an Nutzlosem produziert, wie das stetige Verfolgen der letzten Schritte von Charlie Sheen, Queen Elizabeth, oder wem auch immer. Dennoch kann man nicht bestreiten, dass wenn man will, genügend Informationen zur Verfügung stehen, um die ‘wichtigen’ Geschichten der Welt zu verfolgen. Man kann die neuesten Entwicklungen in Japan und Libyen verfolgen. Man wird stets upgedatet, wenn es um die Atompolitik geht, und und und. Ein Wust an Informationen.

Doch bleiben dabei eine Menge unerzählte Geschichten hängen. Nicht unbedingt, weil sie nirgends zu finden sind, sondern vielmehr weil wir schon stark selbst selektieren, von dem was bereits von den großen Medien selektiert wurde. Wir nehmen uns nicht mehr die Zeit unserer Neugierde freien Lauf zu lassen. Der Journalist Wolfgang Bauer spricht davon, dass “die meisten Leute [...] sich ja nur für das, was sie bereits kennen, interessieren”. Wie wahr! Wie selten hab ich mich schon mit komplett anderen Themen auseinandergesetzt? Es sind meist die Gleichen. Interessensgebunden! Ganz nach dem Motto: “Und täglich grüßt das Murmeltier!” Also habe ich nun kurzerhand entschlossen.

Ich will mich nicht auf ein Thema reduzieren lassen! Also fange ich an, mich auch für andere Themen und Geschichten zu interessieren!