Emporia – ein klasse Handy für Senioren ;-)

Oh je, das Alter schlägt schneller zu, als Frau so denkt *lach* – ich merke es vor allem daran, daß die Arme kürzer werden, um die Buchstaben zu erkennen ;-) . D.h., ohne Lesebrille ist da nix mehr Emporia – ein klasse Handy für Senioren ;-)zu machen, aber das finde ich nicht wirklich schlimm und ich muß sagen, heutzutage ist eine Brille ja ein Schmuckstück für sich, von daher kann ich damit sehr gut leben. Womit ich nicht wirklich Emporia – ein klasse Handy für Senioren ;-)gut leben kann ist der Fakt, daß meine Mutter schwerhörig ist und somit ein Telefonat für beide Seiten eine wirklich anstrengende Sache sein kann. Ich hatte meiner Mutter schon einmal vor langer Zeit ein Handy verpaßt, denn es ist wirklich einfacher, sie fährt mit der Bahn zu uns und ich sammel sie ein, als wenn ich sie abholen würde. Aber und nun beginnt das Problem. Die mir bis dahin bekannten Handys werden immer kleiner, die Tasten werden mehrfach belegt – es ist ein Unterfangen, was nicht wirklich viel Erfolg gebracht hat. Nun hatte ich durch Emporia die Gelegenheit, ein Handy  Emporia Elegance zu testen, oder vielmehr testen zu lassen und davon möchte ich Euch berichten. Ältere Menschen und das ist ja nun einmal so, verlieren an Seh- und auch Hörstärke und trotzdem wollen sie ja am Geschehen und an der Entwicklung teilhaben und hier tritt Emporia auf den Plan mit einem Handy für ältere Menschen und hierzu sage ich einmal – KLASSE – endlich – TOP!

Emporia – ein klasse Handy für Senioren ;-)Emporia ist ein österreichischer Hersteller und bietet mit seinem Handy älteren Menschen ein wirklich einfach zu bedienendes Handy mit einigen Extrafunktionen an. Es können bis zu 100 Rufnummern eingespeichert werden und was ausgesprochen wichtig ist, die für den Nutzer wichtigsten 5 Nummern stehen gleich am Anfang, so daß kein langes Suchen nötig ist. Es gibt einen Vibrationsalarm, so daß auch schwerhörige Menschen es merken, denn nicht immer hat z.b. meine Mutter ihr Hörgerät an. Noch wichtiger und entscheidender aber ist der Fakt, daß dieses Handy hörgerätetauglich ist und sich so auch ausgesprochen laut einstellen läßt, denn Fakt ist, Menschen, die schlecht hören, sprechen auch extrem laut und das ist dann allerdings für mich immer eine sehr unangenehme Nummer. Dieses Handy ist wirklich eine sehr gelungene Verbindung von puristischem Design und optimaler Bedienerfreundlichkeit – um nicht zu sagen, es ist so gut wie selbsterklärend und macht eine umfangreiche Anleitung schon fast überflüssig. Es hat ein sehr großes und gut lesbares Farbdisplay mit verstellbaren Zeichengrößen.

Ich sage an dieser Stelle einmal ein Dankeschön an Emporia, denn nun sind die leidigen Zeiten vorüber, es ist eine große Hilfe und sehr empfehlenswert ;-) , denn schlußendlich gibt es ja für fast jedes Problem eine Lösung, nur wissen und kennen muß man diese ;-)


Einsortiert unter:Lifestyle Tagged: Handy, Schwerhörigkeit, Seniorenhandy

wallpaper-1019588
Pflanzgefäße als stylische Ergänzung zur Einrichtung
wallpaper-1019588
Kettenöl Test 2021 | Vergleich der besten Kettenöle
wallpaper-1019588
Führungsqualitäten – Teil 2 Personalführung und Motivation
wallpaper-1019588
Zero Waste vor Ort: Claro Weltladen in Altstätten