Elena testet "Purete Thermale" Reinigungsschaum von Vichy

Elena testet An der Kasse in der Apotheke entdeckte ich einen Aufsteller mit Reisegrößen des Reinigungsschaums "Purete Thermale" von Vichy. Es ist eine kleine Flasche mit 50ml Inhalt für € 4,99.
Wie man auf dem Foto sehen kann, habe ich den Schaum bereits zur Hälfte geleert.

Mit 2-3 Pumpstößen bekommt man eine passende Menge zarten Schaum auf die Hand, der dann einmassiert und abgespült wird. Der Geruch und die Konsistenz ist angenehm.

Für meinen Geschmack ist das "Reinigungsgefühl" hinterher ein bisschen zu lasch. Das mag daran liegen, dass der Schaum auch für sensible Haut empfohlen wird. Meine Haut fällt in die Kategorie "Normal" und ist "schärfere" Reiniger gewöhnt, daher vielleicht auch mein lascher Eindruck.
Trotzdem scheint "Purete Thermal" ausreichend zu reinigen, ich hatte keine Unreinheiten oder Probleme damit. Er ist meiner Meinung nach ganz sicher auch für sensible Haut geeignet.

Die normale Größe enthält 150ml zum Preis von ca. €12,-. Der Schaum war für mich ok, ich werde ihn aber wohl nicht nachkaufen. Da gefällt mir mein günstiges Nivea-Waschgel für €4,- doch ein bisschen besser.

Eure Elena
[email protected]


wallpaper-1019588
Fencheltee: Zubereitung, Wirkung & Mehr
wallpaper-1019588
Buchsbaumzünsler natürliche Feinde: Diese Tiere helfen bei der Bekämpfung
wallpaper-1019588
Kondenstrockner Test & Vergleich (08/20): Die 5 besten Kondenstrockner
wallpaper-1019588
Riskantes Sicherheitsleck betrifft Millionen Android Smartphones