Electronic Arts weiter im Einkaufsrausch: Bight Games ist der Nächste

Electronic Arts weiter im Einkaufsrausch: Bight Games ist der Nächste

vergrφίernElectronic Arts weiter im Einkaufsrausch: Bight Games ist der NächsteQuelle: Electronic Arts

Nachdem in den letzten Monaten bereits Chillingo, Firemint und PopCap όbernommen wurden, ist der Hunger von Electronic Arts in Sachen Mobile-Entwickler noch immer nicht gesδttigt.

Als nδchstes hat EA mit Bight Games wieder einen Entwickler im Auge, der schon bald zum Konzern gehφren wird. Damit will EA seine Position im Zukunftsmarkt der mobilen Spiele weiter stδrken. Bisher ist Bight Games vor allem mit dem Spiel Trade Nations (Electronic Arts weiter im Einkaufsrausch: Bight Games ist der NächsteAppStore) im AppStore aufgefallen. Auίerdem haben sie auch an der Entwicklung des von EA verφffentlichten Spiel NBA JAM by EA SPORTS™ (Electronic Arts weiter im Einkaufsrausch: Bight Games ist der NächsteAppStore) mitgewirkt, die beiden kennen sich also bereits. άber den Kaufpreis ist bisher nichts bekannt.


wallpaper-1019588
Classic Trailer: EIN TICKET FÜR ZWEI (1987) mit Steve Martin und John Candy
wallpaper-1019588
BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
wallpaper-1019588
Auf ins Abenteuer Schule ! - Die neuen duo- Schulboxen 2018 sind da! + Verlosung!
wallpaper-1019588
6 Antworten auf die Frage «Warum möchten Sie bei uns arbeiten»
wallpaper-1019588
Munich Mule
wallpaper-1019588
Schatten
wallpaper-1019588
the.daily.pedestrian 227 | 365 one pic a day 2018
wallpaper-1019588
NEWS: Maximo-Park-Sänger Paul Smith veröffentlicht neues Solo-Album