El Nino

Es ist seit einigen Wochn wirklixh heiß. Und was einem so gar nicht aufgefallen ist, ist die Tatsache, dass es seit Monaten nicht geregnet hat. Gut, deswegen heißt es ja auch Trockenzeit. Aber dieses Jahr ist es wirklich schlimmer als sonst. Es ist ein El Nino-Jahr. Jnd während es viele Idioten in Deutschland gibt, die die Klimavwränderung als gutes Märchen abtun, wird sie hier im Mekongdelta bereits gelebt. Die Stadt Can Tho ist von dem steigenden Meeresspiegel bereits jetzt stark betroffen, denn das gesamte Delta liegt ja gerade einmal vier bis sechs Meter über dem Meer.

Das Delta erfährt seit Jahren extreme Eingriffe. Obwohl einerseits der Meeresspiegel steigt, was vor allem die Küstenprovinzen wie Bac Lieu und Ca Mau betrifft. Durch die extreme Dürre versalzt der Boden. In Soc Trang sind mehere hundertausend Felder bereits davon betroffen. Der Spiegel des Mekong sinkt gewaltig. Auf dem Foto sieht man den Can Tho Fluss, einen Seitenarm des Mekong, der um Ninh Kieu herumläuft. So niedrig habe ich den Fluss in fünf Jahren nicht gesehen. Das Trinkwasser wied langsam knapp. Leider entziehen immer mehr Dämme dem Mekong das Wasser. Allerdings haben Klimaexperten auch eine Warnung herausgegeben. Sollte El Nina dem El Nino direkt folgen, rechnen diese mit den schlimmsten überschwemmungen seit Jahrzehnten.

El Nino

wallpaper-1019588
[Comic] Trauma Tales Sammelband [1]
wallpaper-1019588
[Senf] MacBook Pro 14 (2021)
wallpaper-1019588
[Manga] Berserk [14]
wallpaper-1019588
Günstiges Kamera-Smartphone Poco M4 5G weltweit angekündigt