Eko Fresh rappt mit neuem Album Ekrem

Einen Tag vor seinem Geburtstag macht der König deutschen Raps sich und seinen Fans ein ganz besonderes Geschenk: Am 2. September erscheint das neue Album „Ekrem“ von Eko Fresh (Plattenlabel 7 days music)! Auf dem Album des Rappers mit bürgerlichem Namen Ekrem Bora sind 20 Tracks wie „Ekrem“, „Ich bin“, „Hartz 5“ oder „Der Punisher“.

Eko Fresh versteht es wie kein anderer Rapper die Emotionen der Straße in Musik zu fassen und damit die Charts zu stürmen. Seine Berufung zum Rap fand der gebürtige Mönchengladbacher bereits in jungen Jahren und machte sich einen hervorragenden Namen im HipHop-Underground Deutschlands. Im Alter von knapp 20 Jahren landete er mit der Single „König von Deutschland“ den Platz 15 der deutschen Singlecharts. Zahlreiche Topplatzierungen in den Charts und Auszeichnungen wie für den besten Newcomer mit dem Juice-Award und in der Kategorie „HipHop National“ den goldenen Bravo Otto folgten.

Auf dem neuen Album finden sich auch Weggefährten von Eko Fresh. So wird bei „Du wolltest mich verraten“ der Kölner Rapper und German Dream-Veteran Capkekz gefeatured. Der Track „Still Menace“ wird von Eko Fresh gemeinsam mit dem US-Rapper MC Eiht (Aaron Tyler) und dem deutschen Rapper kurdischer Abstammung Haftbefehl (Aykut Anhan) performt. Dieses Werk lehnt sich an die Single „Streiht Up Menace“ von MC Eiht an, die als Soundtrack zum Film „Menace II Society“ veröffentlicht wurde. Weitere Künstler, die auf „Ekrem“ vertreten sind, sind Farid Bang, Summer Cem, Hakan Abi, Seperate, Ado und G-Style. Ein Künstler, den Eko Fresh auf seinem Album ebenso featured, hatte mit der Rapper-Szene bislang keine Berührungspunkte: Nino de Angelo. Der gebürtige Karlsruher mit dem bürgerlichen Namen Domenico Gerhard Gorgoglione schrieb mit „Jenseits von Eden“ Musikgeschichte und genau dieser Song wurde von Eko Fresh mit Nino de Angelo neu aufgenommen – ganz im Style von Eko Fresh.

Demnächst kommt auch das erste Musikvideo aus „Ekrem“ – es wird zum Track „Still Menace“ sein.

Recherche und geschrieben Heidi Grün


wallpaper-1019588
Meditation für mehr Gelassenheit
wallpaper-1019588
Lifestyle X: Der Müllsammler, der einen Monat lang seine Abfälle auf dem Rücken trug
wallpaper-1019588
To-do-Liste in der Arbeitswelt – für mehr Effizienz oder mehr Stress?
wallpaper-1019588
Ein glutenfreier Hotel- und Urlausbtipp von Kerstin – All Inclusive auf Kos
wallpaper-1019588
1 Password und 2FA
wallpaper-1019588
NEWS: Deniz Jaspersen veröffentlicht erste Solo-Single
wallpaper-1019588
Cool ist die neueste Uhr in Schatzi´s Sammlung und der Name passt perfekt zu ihr #OttoWeitzmann #Armbanduhr #FrBT18
wallpaper-1019588
Das ABC der Farbe