EISkapaden: Chocolate Cookie Dough Eis

Schon wieder ist das Wochenende vorbei. Ist es bei euch auch so schön sommerlich?Am Samstag haben wir uns ein paar Wohnungen und ein Haus angeschaut, da unser Vermieter die Miete erhöht hat. Jetzt schauen wir ob wir vielleicht eine größere Wohnung oder ein Haus finden mit drei Schlafzimmern. Und wozu braucht man drei? Eins zum schlafen, eins für Chris' Gitarren und eins für mich zum Fotografieren. Also zwei Hobbyräume. :-)Wir haben einen Favoriten mit super Lage, den wir uns hoffentlich diese Woche anschauen können.Was habt ihr dieses Wochenende gemacht? 

Die Bloggerszene macht ja irgendwie Sommerpause… zumindest kommt es mir so vor, denn es ist sehr ruhig auf meinem und anderen Blogs. Ihr geniesst wohl alle das schöne Wetter?! :-)Und da Sommer ist, ist mal wieder ein Eis fällig. :-)Sarah hat sich vor einer Weile ein Rezept für Cookie Dough Eis gewünscht. Cookie Dough ist ja hier im Haus eh voll der Renner und Chris war natürlich Feuer und Flamme dafür. Vor ein paar Monaten habe ich schon einmal die Cookie Dough Lollies probiert und auch das Buch 'The Cookie Dough Lover's Cookbook' vorgestellt.

EISkapaden: Chocolate Cookie Dough Eis
Eine kleine Warnung vorweg: Der Prozess um das Eis herzustellen dauert etwas länger, da man den Cookie Dough und das Eis zubereiten muss. Ich habe den Cookie Dough am Vortag zubereitet und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen. Am nächsten Tag habe ich dann das Eis zubereitet.
EISkapaden: Chocolate Cookie Dough Eis
Zutaten:
(aus dem Buch 'The Cookie Dough Lover's Cookbook' von Lindsay Landis)
Eis
480 ml Schlagsahne
130 g Schokolade
240 ml Milch
165 g Zucker
1/4 TL Salz
4 Eigelb
1 TL Vanilleextrakt
Cookie Dough
115 g Butter
55 g Zucker
100 g brauner Zucker
1/4 TL Salz
1/2 TL Vanilleextrakt
2 EL Milch oder Sahne
85 g Mehl
87 g Chocolate Chips
Zubereitung:
Eis:
  • 240 ml Schlagsahne in einem Topf erhitzen bis es dampft.
  • Die Sahne über die Schokostückchen giesen und 30 Sekunden stehen lassen.
  • Dann umrühren bis die Schokolade komplett geschmolzen ist.
  • Die Schokolade dann zuück in den Topf giessen und Milch, Zucker und Salz hinzugeben.
  • Bei mittlerer Hitze rühren bis sich der Zucker aufgelöst hat und anfängt zu dampfen. Vom Herd nehmen.
  • In einer Schüssel die Eigelb kurz aufschlagen und langsam den Schokoladen-Mix zugiessen und umrühren.
  • Die Flüssigkeit zurück in den Topf giessen und bei mittlerer Hitze rühren bis die Konsistenz dicker wird (5 bis 7 Minuten). Nicht kochen lassen!
  • Den Mix durch ein Sieb giessen und die restliche Schlagsahne hinzugeben.
  • Vanilleextrakt unterrühren.
  • Mit etwas Frischhaltefolie vorsichtig bedecken, damit sich keine Haut bildet, und komplett abkühlen lassen.

Cookie Dough:
  • Butter und Zucker mit einem Mixer kurz aufschlagen.
  • Salz, Vanille und Milch hinzugeben und gut umrühren.
  • Langsam das Mehl hinzufügen und mischen.
  • Schokoladenstückchen unterrühren und mindestens 30 Minuten kalt stellen.
  • Den Cookie Dough auf einem Stück Backpapier in kleinen Klumpen legen und im Tiefkühlfach einfrieren.
  • Das Eis in das Tiefkühlfach stellen und bevor es komplett fest wird, werden die Cookie Dough Stückchen untergerührt.
  • Komplett fest werden lassen.
  • 15 Minuten vor dem Verzehr aus dem Tiefkühlfach nehmen.

EISkapaden: Chocolate Cookie Dough EisEISkapaden: Chocolate Cookie Dough Eis

wallpaper-1019588
Xiaomi Mi Robot Vacuum für ca. 240 Euro mit Versand aus EU-Warehouse
wallpaper-1019588
Für kleine Ingenieure: Eichhorn Constructor PISTENRAUPE & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Verspäteter Halloween-Ride
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp