Eisenbahnplätzchen

Eisenbahnplätzchen
·          200gr Margarine·          300gr Mehl·          75gr Zucker·          40gr Apfelmus·          1 Prise Salz·          300gr Marzipan·          Konfitüre·          Puderzucker zum Ausrollen·          Mehl zum Ausrollen
Margarine, Mehl, Zucker, Apfelmus und Salz zu einem Teig kneten. Diesen Teig für 30 Minuten kalt stellen.
Zwischenzeitlich, das Marzipan mit Puderzucker ausrollen, so dünn wie möglich. Danach in 5 cm breite Streifen schneiden und der Länge nach von beiden Seiten wie auf dem Foto gezeigt einrollen.
Eisenbahnplätzchen

Den Teig mit Mehl auf einem Backblech ausrollen. Mit einer Gabel leicht einstechen. Im vorgeheizten Backofen O/U bei 160 Grad 10 Minuten vorbacken.
Eisenbahnplätzchen

Danach in ca. 5 cm breite Streifen schneiden und auf 2 Bleche verteilen.
Nun an die Ränder die Marzipanstangen legen. Mit Konfitüre befüllen.
Eisenbahnplätzchen
Erneut bei 160 Grad O/U ca. 10 Minuten backen. Nach dem Abkühlen in mundgerechte Stücke schneiden.

wallpaper-1019588
Reincarnated as a Sword Light: Light Novel erhält eine Anime-Adaption
wallpaper-1019588
Kotarō wa Hitori Gurashi: Anime-Adaption angekündigt + Netflix-Release
wallpaper-1019588
Mein Hund schlingt beim Fressen – Anti-Schling-Napf selber machen
wallpaper-1019588
Strike Witches: Neuer Synchro-Clip stellt Mio Sakamoto vor