Einwandfrei und Ultramarin – Lehm trifft exklusives Bad-Interieur

In den Räumlichkeiten des exklusiven Kölner Badausstatter Ultramarin präsentiert das auf die Gestaltung edler Oberflächen spezialisierte CLAYTEC Partner-Unternehmen Einwandfrei einen beeindruckenden Querschnitt seiner Handwerkskunst. Im „Alten Gaswerk“, einem Gründerzeit-Bau im Stadtteil Ehrenfeld, entfalten großflächige YOSIMA Lehm-Designputz-Oberflächen im harmonischen Zusammenspiel mit den modernen Sanitärobjekten des Ultramarin-Portfolios eine ganz besondere Leuchtkraft. Lehm im Bad erweist sich hier einmal mehr als ein Thema mit Zukunft.

Einwandfrei und Ultramarin – Lehm trifft exklusives Bad-Interieur

Ultramarin-Showroom im “Alten Gaswerk”

“Einwandfrei” soll alles sein, was sie machen. In der Namensgebung ihres Kölner Fachbetriebs für kreative Wand- und Bodengestaltung dokumentieren die Betreiber Marcell Linke und Christian Reidick Anspruch und Selbstbewusstsein zugleich. Schon beim gemeinsamen Besuch der Meisterschule stellten die gelernten Maler und Lackierer fest, dass der Qualitätsbegriff, den sie der Ausübung ihres Handwerks zugrunde legen, ein besonderer ist. “Wir strebten damals schon beide extreme Hochwertigkeit in unserer Arbeit an. Was die sorgfältige Ausführung der Aufträge angeht, sind wir heute strenger mit uns selbst als unsere Kunden”, erklärt Christian Reidick. Sein Geschäftspartner Marcell Linke ergänzt: “Unsere Ausrichtung war von Anfang an das High End Segment. Die Erfüllung technischer  Verordnungen ist für uns das Minimum, meist gehen wir weit darüber hinaus.”

Einwandfrei und Ultramarin – Lehm trifft exklusives Bad-Interieur

Im “Loft 1″: eine der aktuell schönsten YOSIMA Präsentationen

Im Jahr 2008 beschlossen Linke und Reidick, die geteilte Vorliebe für außergewöhnlich hochwertiges Handwerk als Basis für den gemeinsamen Schritt in die Selbständigkeit zu nutzen. Heute besteht das Unternehmen Einwandfrei aus ihnen selbst sowie zwei Auszubildenden und einem Gesellen. Raufaser tapezieren und Anstreichen findet kaum statt, stattdessen legt man den Fokus auf die Gestaltung edler Oberflächen. Mit der akkuraten Ausführung von Beschichtungen wie Betonciré, Marmorputz, Mineralputz, Terrastone und Lehmoberflächen stellt das Unternehmen regelmäßig besonders hoch gesteckte Kundenansprüche zufrieden. Im Zuge dieser Spezialisierung entwickelte sich auch das Thema Oberflächengestaltung im Bad zum wichtigen Geschäftsfeld. Im Umfeld hochwertiger Bad-Ausstattungen lassen sich die handwerklichen Stärken besonders gut ausspielen. Auch der Trend zum „fugenlosen Bad“ spielt Reidick und Linke in die Karten.

Harmonieren: edle YOSIMA Oberflächen und exklusives Bad-Interieur

Harmonieren: edle YOSIMA Oberflächen und exklusives Bad-Interieur

Unser Zusammentreffen in dem Kölner Showroom von Ultramarin markiert eine interessante Momentaufnahme in der Entwicklungsgeschichte des jungen und erfolgreichen Unternehmens Einwandfrei. Hier im „Alten Gaswerk“ im Stadtteil Ehrenfeld präsentiert der exklusive Kölner Badausstatter Ultramarin edle Bad-Einrichtungen in der reizvollen Umgebung eines Industriedenkmals. Das Gründerzeit-Bauwerk mit seinen Backsteinmauern und Eisenträgern bringt die hochwertigen Interieurs des Ultramarin-Portfolios in reizvollem Kontrast zur Geltung. Moderne Sanitärobjekte und Armaturen scheinen im historischen Ambiente eine ganz  besondere Leuchtkraft zu entfalten.

Exklusives Ambiente im Ultramarin Showroom

Exklusives Ambiente im Ultramarin Showroom

Mit Ultramarin-Geschäftsführer Stephan Krischer verbindet die Einwandfrei-Betreiber eine gewachsene Geschäftsbeziehung. Für sein Gewerbe im hochklassigen Segment edler Badeinrichtungen ist Krischer auf besonders akkurate und verlässliche Handwerks-Partner angewiesen. Neben exklusiven Bad Objekten und passenden Accessoires bietet sein Unternehmen auch die Planung und Ausführung kompletter Bäder an. Einwandfrei ist für ihn ein zuverlässiger Partner, der bei den von Ultramarin realisierten Komplettlösungen vielfach die handwerkliche Umsetzung von Böden, Wänden und Decken übernimmt. „Beim Kunden vor Ort ist kein Platz zum Experimentieren, da muss handwerklich alles auf den Punkt stimmen. Bei Einwandfrei weiß ich, dass ich mich auf gewissenhafte Arbeit verlassen kann und auch die Kommunikation mit dem Kunden funktioniert.“

Gewachsene Zusammenarbeit: die Einwandfrei-Betreiber Christian Reidick und Marcell Linke, Ultramarin Geschäftsführer Stephan Krischer (v. l.)

Gewachsene Zusammenarbeit: die Einwandfrei-Betreiber Christian Reidick und Marcell Linke, Ultramarin Geschäftsführer Stephan Krischer (v. l.)

Um den Kunden einen erlebbaren Eindruck des Zusammenspiels moderner Sanitärausstattung und edler Oberflächen zu bieten, hat Ultramarin den Oberflächengestaltern von Einwandfrei im Alten Gaswerk einen eigenen Bereich für die Präsentation von Musterflächen überlassen. Hier im „Loft 1“, das über eine Eisentreppe betreten wird, präsentiert Einwandfrei alle Spielarten hochwertiger Wand-, Decken- und Fußbodengestaltung. Einen eigenen Bereich nimmt dabei eine der aktuell schönsten Präsentationen der YOSIMA Lehm-Designputz-Linie von CLAYTEC ein. Effektvoll ausgeleuchtet, entwickeln die in übermannshohen Wandtafeln umgesetzten Lehmputz-Oberflächen hier ihre ganze Strahlkraft. Reizvoll auch das Zusammenspiel der Lehmflächen mit edlen Waschbecken aus verschiedenen Materialien, die auf weißen Säulen vor den Lehmwänden drapiert sind. Die teils geometrischen, teils organisch geformten Schalen bestehen aus unterschiedlichen Werkstoffen wie Keramik, Metall, Glas, aber auch beispielsweise aus  feuerrotem Acryl. Hier zeigt sich einmal mehr, mit welch unterschiedlichen Materialien die edlen YOSIMA Lehm-Designputz-Oberflächen kombinierbar sind.

Einwandfrei und Ultramarin – Lehm trifft exklusives Bad-Interieur

Reizvoller Kontrast – YOSIMA Lehm-Designputz mit Strukturzusatz “Country”

Auch Stephan Krischer findet Gefallen an der Wandgestaltung mit farbigen Lehmputzen. Die YOSIMA Oberflächen können, gerade im Sanitärbereich, außer mit ihrer angenehm-natürlichen Haptik besonders mit  ihrer regulierenden Wirkung auf das Raumklima punkten: Beschlagene Spiegel etwa gibt es in einem mit Lehm verputzten Bad so gut wie nicht mehr. Ein weiterer entscheidender Aspekt für den Bad-Spezialisten mit der besonders anspruchsvollen Klientel: „Zeitgemäße Lehm-Design-Putze, wie die YOSIMA Produkte von CLAYTEC mit ihren zahlreichen farblichen Varianten und Strukturzuschlägen, haben das Thema Lehm endgültig aus der ‚Öko-Nische‘ herausgeholt und auch für diejenigen interessant gemacht, deren  primäres  Entscheidungskriterium die Ästhetik ist.“

***

***

 


wallpaper-1019588
Neues Smartphone Gigaset GS5 Lite bietet wechselbaren Akku
wallpaper-1019588
Schmiedeeiserne Zäune aus Polen – repräsentativ, individuell und preislich attraktiv
wallpaper-1019588
Die Terrasse sommerfit gestalten
wallpaper-1019588
7 DIY-Geschenke fürs Gotti, die günstig und einfach sind