Einsteiger-Smartphone Wiko Y60 auf dem Markt

Einsteiger-SmartphoneDer französische Handyhersteller Wiko hat mit dem Wiko Y60 ein neues preiswertes Einsteiger-Smartphone vorgestellt und erscheint für etwa 67 Euro in drei Farben auf deutschen Markt. Das verbaute 5,45 Zoll große Display bietet eine Auflösung von 960*480 Pixeln und sorgt für eine klare Darstellung der Inhalte. Der Quadcore-Prozessor arbeitet mit vier Kernen, 1 GB RAM und einem IMG PowerVR GE8100 Grafikchipsatz. Der interne Speicher von 16 GB ist mit einer microSD-Karte um bis zu 128 GB erweiterbar.

Die Akkukapazität liegt bei 2.500 Milliamperestunden und resultiert in bis zu 212 Stunden im Bereitschaftsmodus. Eine Akkuladung reicht für eine maximale Gesprächszeit von 26 Stunden und bis zu 15 Stunden bei aktivierten UMTS. Als Sensoren sind ein Kompass, Lichtsensor, Annäherungssensor und Beschleunigungsmesser integriert worden. Auf der Gehäuserückseite befindet sich die 5 Megapixel Hauptkamera mit Live Filter, Live Portrait, Zeitraffer, Face Beauty und vierfachen Digitalzoom.

Als Betriebssystem ist das etwas ältere Google Android 9 Pie in der Go Edition installiert, zwei Nano SIM-Karten oder eine Micro-SIM Karte kann in das Einsteiger-Smartphone eingelegt werden. Die Besonderheit des Wiko Y60 ist das FM-Radio. Mobile Navigation ist auf dem Einsteiger-Smartphone per GPS verfügbar.

Wer ein einfaches preisgünstiges Smartphone für den Alltag zum Telefonieren, Fotografieren, Musikhören oder mobilen Navigation sucht, der sollte sich das Wiko Y60 mal anschauen.


wallpaper-1019588
[Comic] Die Superhelden Sammlung [89-90]
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Original bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Noblesse: Startzeitraum des Crunchyroll-Anime bekannt + OmU-Trailer
wallpaper-1019588
Taiso Samurai: Studio MAPPA kündigt neuen Original-Anime an