Einsteiger-Smartphone Motorola Moto G9 vorgestellt

Motorola Moto G9Das Einsteiger-Smartphone Motorola Moto G9 wurde jetzt vorgestellt und erscheint wahrscheinlich auch in Deutschland. Beim verbauten 6,5 Zoll IPS-Display wird eine Auflösung von 1.600*720 Pixeln geboten und in einer Notch am Oberrand befindet sich die 8 Megapixel Frontkamera. Auf der Gehäuserückseite ist eine Triplekamera mit einem 48 Megapixel Hauptsensor, 2 Megapixel Tiefensensor und 2 Megapixel Makrokamera verbaut.

Der Qualcomm Snapdragon 662 Octacore-Prozessor arbeitet mit acht Kernen, die von 4 GB RAM unterstützt werden und der interne Speicher beträgt 64 GB. Per microSD-Karte lässt sich der Flashspeicher erweitern. Die Akkukapazität liegt bei 5.000 Milliamperestunden und resultiert in ein bis zwei Tagen Laufzeit. Ein Netzteil mit 20 Watt Leistung lädt das Akku innerhalb kurzer Zeit wieder auf.

Das Motorola Moto G9 wurde mit Bluetooth 5.0, WLAN, optionalen NFC und einem Kopfhöreranschluss abgerundet. Google Android 10 ist als Betriebssystem auf dem Einsteiger-Smartphone installiert worden. Auf dem indischen Markt wird das Motorola Moto G9 für umgerechnet etwa 140 Euro angeboten und erscheint wohl als Moto G9 Play für etwas mehr als 165 Euro in Deutschland.

Die Zielgruppe sind preisbewusste Verbraucher, die ein Smartphone mit guter Kamera und Akkulaufzeit suchen. Der Käufer profitiert von einer soliden Ausstattung zu einem attraktiven Preis beim Motorola Moto G9. Die deutsche Webseite des Herstellers zeigt bereits den Namen des neuen Smartphones.


wallpaper-1019588
Tomate Steckbrief
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Marley Spoon oder HelloFresh: Wer gewinnt den Vergleich?
wallpaper-1019588
Roteiche Steckbrief