Einmal zum Mond und retour

Einmal zum Mond und retour

Ferdy Küblers Elternhaus in Marthalen ZH, es trägt eine Gedenkplakette.


Einmal zum Mond und retour Ferdinand "Ferdy" Kübler, 1919 bis 2016: ein Schweizer Jahrhundertsportler. Er war einer von zwei Schweizern, die die Tour de France gewannen, Kübler siegte 1950, Hugo Koblet ein Jahr später, 1951. Am Sonntag kamen wir in Marthalen, dem Dorf im Zürcher Weinland mit besonders vielen stattlichen Riegelbauten, an Küblers Elternhaus vorbei, eine Tafel erinnert dort an "Ferdy National". Ein paar Zahlen zu seiner Velo-Karriere: Er fuhr 700 000 Kilometer, umkreiste 17,5-mal die Erde, pedalte von Zürich zum Mond und retour; er bestritt 3200 Rennen und gewann 400 davon.

Einmal zum Mond und retour

Ferdy Kübler in den Fünfzigerjahren.
(J.D. Noske/Anefo/Wikicommons)


wallpaper-1019588
#1078 [Session-Life] Meal of the Day 2021 #08
wallpaper-1019588
3 Beziehungskiller für den emotionalen Todesstoß
wallpaper-1019588
Stabschleifer Test 2021 | Vergleich der besten Stabschleifer
wallpaper-1019588
[Comic] Nightwing [8]