Einmal Touri sein – Malaysia Cameron Highlands

Da es in den Cameron Highlands nicht möglich zu sein scheint, ein cooler Backpacker zu sein, habe ich beschlossen, doch eine organisierte Tour mitzumachen. Das günstigste Angebot war die 25 Ringit Sightseeing Tour. Ich wusste, was mich erwartet, also war ich auch nicht sonderlich überrascht, dass wir sechs Locations in 4,5 Stunden hinter uns gebracht haben. In 20-30 Minuten Etappen habe ich heute „erlebt”:

- Eine Honigfarm
- Einen Buddhist Temple
- Eine Erdbeerplantage
- Eine Teeplantage
- Eine Schmetterlingsfarm
- Einen Rosengarten
- Eine nette Entländerin (aber die gehörte nicht zum Programm)

Die Highlights: Der Erdbeermilchshake und das gute Wetter. Um aber den ganzen Weg zu gehen, habe ich mit meiner Pocketkamera eine Menge Fotos geschossen, die ich hier nun der Öffentlichkeit präsentiere… ;-)

Diese Diashow benötigt JavaScript.

PS: Leider konnte ich den Fertigungsprozess von Tee nicht sehen, da alle Arbeiter heute frei hatten und bei Malaysias größtem Indoor-Bienenschwarm stand ich leider auch vor geschlossenen Türen…


wallpaper-1019588
Nachhaltig verreisen – Ich packe meinen Koffer
wallpaper-1019588
Am liebsten sind mir die Problemzonen, die ich noch gar nicht kenne
wallpaper-1019588
Stressbewältigung – Warum wir immer neue Kompensationen finden
wallpaper-1019588
Überprüfungsverfahren zum Squeeze-out bei der biolitec AG
wallpaper-1019588
Fabelhafteste Brownies EVER.
wallpaper-1019588
Der Morgenkafiort
wallpaper-1019588
WTA: Lottner erreicht Achtelfinale auf Mallorca
wallpaper-1019588
Ich seh den Sternenhimmel...