Einkaufsmandala

07-einkaufsmandala560

Das Übliche, wie du siehst – die Früchteauswahl ist zu dieser Jahreszeit etwas eingeschränkt: Papayas und Bananen. Das sind die regionalen Früchte, die jetzt reifen. Mispeln gibt es auch, aber die mag ich nur direkt vom Baum, wenn sie seeehr reif sind. Neulich hatte mal ein Anbieter Guyabanas – super lecker!!! Mit 20,- Euro pro Kilo (und Früchten, von denen die Kleinste schon gut 1,5 kg wog) aber über unserem Budget. Ganz selten, doch ab und zu werden auch Canistel (Sapote Amarillo) angeboten. Heute jedoch nicht.

Langsam geht es jetzt los mit Pfirsichen und Aprikosen … mhmm 🙂

Zurück zum Einkauf, was gibt es noch? Da sind also Papaya, Obstbananen und Gemüsebananen. Außerdem Rote Bete (mit Blättern 🙂 ), Kohlrabi, Süßkartoffeln, Mais, Gurken, Zucchini, Tomaten, Avocados, 7 Köpfe Salat, 4 Bund Spinat, Dill und Koriander.

Ich fühl mich reich & dankbar & vor uns liegt wiederum eine leckere Woche 🙂

&appId;

wallpaper-1019588
#1172 [Review] brandnooz Box Oktober 2021
wallpaper-1019588
Kann man ein Wespennest selbst entfernen?
wallpaper-1019588
Regenwasser sammeln und im Garten sinnvoll nutzen
wallpaper-1019588
Bittersalz – Wirkung und Anwendung als Unkrautvernichter