Einkauf: Flormar

DSC_4229

Nach meiner doch recht erfolgreichen Lerneinheit an diesem grauen Samstag wollte ich mich unbedingt mit einem kleinen Ausflug in die Shoppingparadiese des Ruhrgebiets belohnen. :D Ich hatte nur eines im Sinn: Nagellack (duh!) und da ganz im Speziellen Flormar, da ich schon länger mal wieder ein wenig dort stöbern wollte. :)

Dort wurde ich auch fündig: Es gab einen neuen Holotopper mit feineren Partikeln als im “Hello Holo” von Essence, der nun das Zeitliche gesegnet hat, da er eingetrocknet ist. Oh noes! Natürlich benötigte ich dringend Nachschub an der Holofront! Ein zweites Liebchen hat sich auch in den Einkaufskorb geschlichen, denn letztens hatte ich bei Elektra noch einen Beitrag entdeckt, in dem sie matte graue Nägel hatte, was mich mal wieder darin bestärkt hat, einen solchen Topcoat zu kaufen. :) Ich wollte schon immer einen matten Überlack besitzen und so musste dieser natürlich mit, da ich von der Qualität der Flormarlacke überzeugt bin. Habe eine Vision von schwarzen matten Nägeln. :) Mal schauen, wann ich das umsetze.

Wie sind eure Erfahrungen mit den Lacken von Flormar? Mögt ihr matte Nägel?

neueunterschrift


wallpaper-1019588
Die Top 10 der beliebtesten Anime-Serien im Sommer 2020
wallpaper-1019588
8 garantiert erfolgreiche Methoden: Buchsbaumzünsler bekämpfen
wallpaper-1019588
The Seven Deadly Sins: Manga erreicht Gesamtauflage von 37 Millionen
wallpaper-1019588
Android-App Google Play Services mit 10 Milliarden Downloads