Einbruch bei Sebastian Edathy – Beweismittel untergeschoben?

Das Enthüllungsboard PPQ berichtete bereits gestern und vorgestern ausführlich zum Sachverhalt. Nach weiterer Analyse des Sachverhalts, vor allem aber der neuerlichen Äußerungen des angeblich völlig legal Bilder nackter Jungs sammelnden Sebastian Edathy zufolge, muss bei Herrn Edathy ein reales sogar multiples Verbrechen verübt worden sein.

Wie Edathy heute verlauten liess, habe er keine Tips bekommen, und nichts vernichtet. Es müssen also in seinen Büros, Wohnungen und sonstigen Räumlichkeiten Einbrecher defekte Festplatten platziert haben, ebensolche im funktionsfähigen Zustand aus Rechnern ausgebaut und entwendet haben. Die DWN berichtete:

….sei ein intakter Computer aus einem Büro in seinem Heimatort mitgenommen worden. Weitere Rechner seien wohl zuvor entfernt worden. Mehrere Festplatten sollen mit einem stumpfen Gegenstand zertrümmert worden sein…

was die DWN wiederum von der Prantl-Prawda abgeschrieben hat.

Die Staatsanwaltschaft ermittle nun vor allem in Richtung Neonazis, Nazis, Rechtsradikale, Rechtsextreme, Rechte, und Populisten. Edathy als ehemaliger Vorsitzender des “NSU-Untersuchungsausschusses” soll im Fadenkreuz der Mitte der Gesellschaft stehen, wo “rechtes Gedankengut” nun wieder angekommen sein und diese prägen soll.

Es bestehe die Möglichkeit dass genannte Gruppen der Bevölkerung defekte Festplatten, Rechner und weitere Beweise in den Räumlichkeiten Edathys platziert hätten, um einen völlig unschuldigen äusserst selbstgefälligen vermutlich Homopädofilen mit halbem Migrationshintergrund schwer zu belasten, womöglich als Rache für die bisher äusserst nebulösen Erkenntnisses des NSU-Untersuchungsausschusses.

Bild: Flickr – blu-news.org, CC-Lizenz


wallpaper-1019588
Classic Trailer: EIN TICKET FÜR ZWEI (1987) mit Steve Martin und John Candy
wallpaper-1019588
Der Sexpackt
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Moby
wallpaper-1019588
Wirtschaftsingenieurwesen Logistik
wallpaper-1019588
#GRC – Global Reggae Charts – Issue #18 – November 2018 – jetzt mit kostenlosem Mixtape!
wallpaper-1019588
Trauminsel Praslin: Diese bezaubernden Highlights solltest du nicht verpassen
wallpaper-1019588
Modetrend 2018/19 Oversize Strickpullover: So style man den Strickpullover elegant und alltagstauglich!
wallpaper-1019588
Ruine Rodenstein