Ein ziemlich perfekter Juni

Wahnsinn, was ist denn bitte da draußen los? Im Juni hatten wir ja schon echt schöne Tage, aber ich kann mich nicht erinnern, dass der Juli in den letzten Jahren so heiß war!! Ich konnte mich in der vergangenen Woche nicht einmal zum Sport aufraffen, denn selbst in der Wohnung ist es unerträglich heiß. Versteh mich nicht falsch, ich liebe den Sommer, die Sonne und auch die Wärme, aber täglich fast 40 Grad ohne nächtliche Abkühlung sind sogar mir als Sommermensch zu viel! Wer nach ein paar Sommer-Tipps hinsichtlich Essen oder Sport bei 30 Grad sucht, kann sich von unserem „Summer is calling„-Post aus dem letzten Jahr inspirieren lassen. Da verrate ich ein paar Tipps, wie ich es doch zum Sport bei heißen Temperaturen schaffe und mein liebstes Kochrezept. Es ist jetzt kurz nach 6 an einem Sonntag und ich stehe freiwillig auf zum Duschen – wer mich kennt, weiß wie sehr ich frühes Aufstehen liebe (absolut NICHT!). Crazy world sag ich da nur!!

Aber nun mal zum Juni, denn da war doch auch einiges los!
Instagram Clean Eating Food Recipes Healthy LivingIch starte mal einen kleinen Instagram-Rückblick und kann sagen: es gab viel Obst! Außerdem habe ich mich an einer gesunden Alternative zum „Maulwurfkuchen“ versucht. Noch nicht zu 100% perfekt, aber kurz davor. Sobald ich das Rezept perfektioniert habe, bekommst du es natürlich.

Instagram Clean Eating Food Recipes Healthy Living Wedding

Witzig, meine Instagram-Bilder spiegeln wirklich genau den Juni wieder! Ich war endlich wieder mehr laufen und habe den „Sportreport“ wieder aufleben lassen. Im ersten Teil berichte ich dir von meiner anfänglichen Startschwierigkeiten und warum du deinen Körper einfach lieben solltest! Im zweiten Teil habe ich beim Powergirlmovement mitgemacht und dir unter anderem verraten, wie ich mich zum Sport motiviere und worauf ich stolz bin.

Es ging aber nicht nur um Sport, sondern auch um unsere Hochzeit, die sich voll in der heißen Phase befindet. Gestern waren es auf den Tag genau noch zwei Wochen und wir haben echt noch einiges zu tun: Kirchenhefte wollen gebastelt werden, der Tanz muss geübt werden, die Schuhe noch eingelaufen und so weiter. Ich glaube, Hochzeiten sind eine never ending story! „Ich würde niemals so viel Geld für eine Hochzeit ausgeben“ – dieser Post schlug ein wie eine Bombe und ich habe niemals damit gerechnet! Scheinbar kenne nicht nur ich Leute, die grundsätzlich alles besser wissen und es natürlich vollkommen anders machen würden! Ich kann aus Erfahrung sagen: Don’t care – mache es so wie du es für dich richtig findest und vor allem: wie es dir und deinem Partner gefällt!!

Unsere Hochzeitseinladungen sind nicht nur bei unseren Gästen gut angekommen, sondern auch bei dir! Ich bin froh, dass ich so viele schöne Fotos von ihnen gemacht habe, denn wir haben widererwartend keine mehr übrig! (gibt es das Wort überhaupt? Ich bin mir gerade nicht sicher, aber es ist ja auch noch so früh ;-))

Neue Rezepte gab es natürlich auch im Juni! Ein absoluter Knaller, auch wenn es so heiß ist, ist die cleane Biskuitrolle! Ins Gefrierfach gestellt, hast du daraus nämlich ruck zuck eine tolle Eisrolle gemacht. Du darfst sie nur nicht zu lange drin lassen, gerade so, das die Füllung fest wird!

Außerdem habe ich verraten, dass ich mein Porridge oft ein wenig „aufpimpe“, daraus wurde ein leckeres Zoats! Kommende Woche wird es einen weiteren „Pimp your breakfast“-Post geben!

Instagram Clean Eating Food Recipes Healthy LivingAm Ende des Monats wurde es ein wenig persönlicher und ich berichtete dir über mein Leben mit Tinnitus. Ein schwieriges Thema, mit dem ich aber meinen Frieden gefunden habe. Außerdem stellte ich mir die Frage, ob wir wirklich ein dickeres Fell brauchen. Wöchentlich hören wir den Spruch „Nimm’s nicht persönlich„, aber was sagt er eigentlich aus? Müssen wir uns wirklich hinter einer solchen Floskel verstecken?

Es gab auch etwas zu feiern: Fit and sparkling Life hat endlich eine eigene Facebook-Seite bekommen! Wir freuen uns natürlich über viele Daumen hoch – also falls noch nicht geschehen: los, los :-) Aber wie das halt so mit Facebook ist, gab es auch direkt Dinge, die mich nachdenklich gestimmt haben: muss ich wirklich erst Geld bezahlen, um gesehen zu werden? Meine Meinung dazu findest du unter „Willkommen bei Facebook – Kaufen Sie Likes hier“.

Außerdem war mein wundervoller Junggesellinnenabschied – dazu gibt es aber erst im Juli einen Post!

Puh, ganz schön viel los im Juni – aber ich merk schon: der Juli wird spannend! Wir heiraten, fliegen in die Flitterwochen, haben neue Rezepte und und und! Es liegt ein toller Monat vor dir und mir und wie immer ist klar: es wird der Beste unseres Lebens! Jeder Moment, jeder Tag, jeder Monat sind einzigartig und kommen genau so nie wieder! Also genieß den Moment, denn ehe du dich versiehst, ist er vorbei!!

Was war dein Lieblingspost im Juni? Falls du selbst einen Blog hast: welcher Post kam bei dir am besten an? Verlinke ihn doch in den Kommentaren, ich freu mich drauf!


wallpaper-1019588
Schwarzgetarnte Rammattacken auf frei befahrbaren Schnellstraßen
wallpaper-1019588
Exklusive Premiere: LIONLION geben in ihrem Porträt tiefe Einblicke in die Albumproduktion von „The Atlas Idea“
wallpaper-1019588
Netflix: Death Note-Film bekommt eine Fortsetzung
wallpaper-1019588
Flughafen in Hannover (EDDV, HAJ) gesperrt wegen Auto auf dem Vorfeld!
wallpaper-1019588
B Boys: Lautschrift
wallpaper-1019588
5 Tipps für den nächsten Türkei Urlaub
wallpaper-1019588
Ofenschnitzel
wallpaper-1019588
Saisonal frisch und fein: Spargeltarte