Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...


Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...Anstatt zu Lernen, empfand ich es letztens doch produktiver mich neben dem Betrachten meiner Haarspitzen und dem Ausmalen all der Kästchen meiner karierten Blätter, doch mal ins Internet zu begeben. Ja, ja, das allwissende und unendlich große Internet ist doch immer wieder für eine Versuchung zu haben.Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...
Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...Nicht, dass ich eigentlich etwas anderes hätte viel dringlicher tun sollen, nein, müssen... Das spielte in diesem Moment absolut keine Rolle ^^. Während ich mich also durch sämtliche Blogs, Shops und Funpics durchgeklickt hatte, kam ich auf einen Onlineshop, namens Solvino, der exklusive Lebensmittel führt. Spezialisiert auf Feinkost und Delikatessen, weckte er schon ein wenig mein Interesse und das nur durch die Verpackungen all der Köstlichkeiten. Ich habe es oft erwähnt und werde es wohl noch viel öfter tun können: Ich bin ein Verpackungsfreak. Sieht es schön verpackt aus, ist mein Will-Ich-Haben-Modus aktiviert. Ohne Umwege und vor allem ohne Auswege!Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...
Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...Bitte sagt mir, dass ich nicht alleine damit bin!Naja, jedenfalls fiel mir dann plötzlich ein, dass mein Mörser ja doch ziemlich klein ist, davon mal ganz abgesehen, dass er mir überhaupt nicht gehört. Also, ein Grund mehr ihn in den Warenkorb zu legen. Achja, Pfeffer haben wir auch kaum mehr und was wäre Pfeffer ohne Salz?! Natürlich absolut einsam und das könnte wohl niemand verantworten. Also, klick und klick, beides im Warenkorb. Das ging dann eine ganze Weile so bis mir bewusst wurde, dass der Warenkorb nun platzen würde, wäre er eine Tüte im Supermarkt. Kurzum wurde also ein wenig, bisschen, okay einiges wieder entfernt. Ich wollte aber nicht auf alles verzichten und ließ dann doch eine Handvoll Dinge kommen und das geschah so flott, dass mir beinahe der Mund offen stand. Innerhalb eines Tages, puh, das muss so manch ein Shop erst einmal nachmachen! Ja, und die wollte ich euch heute einfach einmal präsentieren. Denn immerhin habe ich doch tatsächlich heute mit dem Schreiben meiner Bachelorarbeit begonnen und wenn ich für dieses erstaunliche und kaum mehr vorstellbare Ereignis keine Belohnung ernten darf, na, dann weiß ich jetzt aber auch nicht mehr.Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...Ich bin jedenfalls super zufrieden mit den Sachen und finde sie sehen wirklich hübsch aus! Ja, Pfeffer und Salz können auch hübsch aussehen ;).
Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...
Ein wenig Belohnung, ein bisschen Zeigen...Und ihr so, müsst ihr euch auch gerade von unschönen Sachen ablenken? Was macht ihr dann meistens?

wallpaper-1019588
Upgrade - einer der Top Filme im neuen Jahr
wallpaper-1019588
Köpfe der Spielebranche: Interview mit Marie Amigues von Altagram
wallpaper-1019588
Nebennierenschwäche behandeln – das Problem mit dem Stress
wallpaper-1019588
Santanisches Geschnetzel an eigenartig eingerichteten Schulen
wallpaper-1019588
Autorenquickie mit Genovefa Adams
wallpaper-1019588
Ein Unternehmer aus Hilden bei Düsseldorf hat schon fast 100 Einstweilige Verfügungen gegen Verwender des Begriffs „Malle“ erwirkt
wallpaper-1019588
Mallorca setzt auf das Elektroauto
wallpaper-1019588
Video-App TikTok mit Links zu Online-Shops