Ein Tag und zwei Leben – Adriana Popescu

Tag 1
Tag 2
Episode 3 Fabelhaft

Kurzbeschreibung:
“Ein Tag und zwei Leben” erzählt die Geschichte von Lea und Damian in einer Art E-Book-Serie, die monatlich einen anderen Tag aus dem Leben der beiden erzählt. Dabei stehen ihre Freundschaft, ihre Beziehungen und die klassischen Dramen des Lebens im Vordergrund.

Jeden Monat erscheint eine neue Episode und bringt somit immer mehr Licht in das jetzige Leben und in die Vergangenheit der beiden Protagonisten.

Als ehemalige Drehbuchautorin hatte ich schon lange die Idee, eine Art Serie zu schreiben, die sich um zwei Menschen dreht, die ihre Höhen und Tiefen gemeinsam erleben.

Die Episoden werden abwechselnd aus Leas und Damians Sicht erzählt und sind in sich abgeschlossene Geschichten, die auch als Single-Edition hervorragend funktionieren. Somit kann man problemlos in jede Episode einsteigen oder – wenn es einem gar nicht gefällt – auch gerne wieder aussteigen.

Die Kurzgeschichten werden etwa 40 Taschenbuchseiten lang und nur als E-Book erhältlich sein. Wie viele Episoden es geben wird, entscheiden die Leser.

Ich hasse sie, ich liebe sie, ich hasse sie, ich liebe sie, ich hasse sie, ich liebe sie … Ich weiß nicht, ob ich Lea und Damian knutschen oder ihnen eine Ohrfeige verpassen soll.

Ok, ich liebe sie. Die beiden sind umwerfend, komisch, liebevoll und mit so viel Gefühl. Aber kann mir jemand verraten, warum wir immer so viel Drama lesen wollen? Warum geben wir uns nicht mal mit Harmonie und glücklichen Pärchen zufrieden? Ja, wir Leser sind einfach ein bisschen masochistisch veranlagt. :-D

Ich habe schon ewig keine Serien mehr im Fernsehen gesehen, aber für die beiden würde ich jedes Mal alles stehen und liegen lassen, mein Telefon ausstellen und mich von nichts und niemandem stören lassen. Wie gut für mich, dass es diese Serie als Buch gibt und mein Kindle immer dann zu Verfügung steht, wenn ich ihn brauche.

Ich werde diesen Beitrag jeden Monat ein wenig erweitern und hoffe, dass Adriana uns noch mit ganz vielen Geschichten von Lea und Damian beglückt.

Ich liebe die beiden, ja ich habe mich entschieden – ICH LIEBE SIE!

Episode 1
Wir stecken in Leas Kopf und erleben eine brisante Halloweenparty in Damians Wohnung. Oft würde uns die Wahrheit den Weg des Lebens um eines einfacher und schöner machen. Vielleicht verpasst man gerade dadurch aber auch eine, für unsere Entwicklung, wichtige Abzweigung.

Wir kennen uns so gut, stehen uns so nah … Wenn ich auch nur ein Wort darüber verlieren würde, es wäre alles vorbei. Oder – noch schlimmer – anders.

Episode 2
Damian teilt mit uns seine Gedanken und Gefühle zum Thema 06.12. – Nikolaustag.
Sehr emotional und berührend. Man bekommt einen Einblick in ein junges Leben. Schwere Ereignisse der Vergangenheit haben den Weg zum Glück steinig gemacht.

Meinst du nicht, dass es langsam Zeit wird, neue Erinnerungen zu sammeln?

Episode 3
Silvester – für viele der absolute Höhepunkt des Jahres, dabei eigentlich ein Tag wie jeder andere.
Lea schmeißt eine Silvesterparty in ihrer Wohnung, wer darf da nicht fehlen? Damian! Was ist, wenn zwei Personen sich anziehen wie Magneten, sich dadurch aber vielleicht gegenseitig im Weg stehen?

Mir reicht es, wenn du bei mir bist.

Wenn bei einem nur ein paar Seiten beschriebenes Blatt einen Herzkasper auslösen…

Eure
unterschrift

Ähnliche Artikel

Teilen mit:

  • E-Mail
  • Facebook
  • Twitter
  • Google
  • Pinterest
  • Tumblr

Google+

Ni Cole Ni Cole

wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Außerordentliche Änderungskündigung des Arbeitgebers zur Lohnreduzierung kann zulässig sein!
wallpaper-1019588
Embrace – Du bist schön. Ein Dokumentarfilm von Taryn Brumfitt
wallpaper-1019588
Mit Rilke verliert der Zeitbegriff an Bedeutung
wallpaper-1019588
# 171 - Drogenschwemme am Atlantik
wallpaper-1019588
Omicron
wallpaper-1019588
Trailer: Wildlife
wallpaper-1019588
[Rezension] Die Sprache der Dornen