EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT

EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT12.Dezember 2012, Ausflug in die Todeszone - Reise nach Tschernobyl, Besichtigung von Pripyat, das Kernkraftwerk in der Nähe, Bau des neuen Sarkophags, in verlassenen, leerstehenden Häusern, der verwaiste Kindergarten
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
Hallo. Ich heiße Andrej Bezlepkin. Ich bin 33 Jahre alt, habe drei Kinder. Ich bin Lehrer und Sportjournalist. Am 12. Dezember 2012 ging mein Wunsch in Erfüllung. Ich besuchte an dem Tag  Tschernobyl.
1) Die Zeit zum Aufstehen, der morgendlicher Kaffee, Vorbereitungen. Die Fotos mache ich erst mal mit meinem iPhone, später mit einer Nicon d5100.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
2) Mein Mittagsessen  wird  aus Putenfleisch, Kartoffeln und vielen belegten Broten bestehen.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
3) Die Straße am frühen Morgen, sehr schön.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
4) Der Treffpunkt an der Metrostation „Helden des Dnjeprs“.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
5) Die Abfahrtzeit 08:05EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
6) Das bin ich. Und ich freue mich.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
7) Für die Fahrt haben wir nicht vergessen den guten, alten Kognak mitzunehmen :-)EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
8) Es gibt eine Möglichkeit für Tee mit Broten.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
9) Während eines Zwischenhalts.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
10) Auf dem Weg sahen wir sehr viele schöne Bilder. EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
11) Wir haben uns einen Film über die Katastrophe in Tschernobyl angeschaut.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
12) Die Kontrollstelle, wo die Papiere kontrolliert wurden und wo wir unseren Dolmetscher bekommen haben.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
13) Mir geht es gut.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
14) 10:14  und wir stehen immer noch an der Kontrollstelle. Es gibt irgendwelche Probleme.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
15) Keine Durchfahrt, kein Durchgang.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
16) Der örtliche rothaarige Kater.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
17) Ein gut ernährter schöner Kater.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
18) Endliche geht es weiter.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
19) 94 evakuierten Ortschaften in Ukraine und 74 in Weißrussland. Schmerzhaft…EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
20) Genau diese Bilder haben mir den Anstoß gegeben nach Tschernobyl zu fahren. Sie haben mich gefesselt, gelockt, in die Tiefe gerissen.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
21) Denkmal für die Helden.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
22) Die Zeit wählte Euch aus…EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
23) Die Strahlungswerte liegen im Normbereich in 95% der Fälle. Ein Paar Menschen hatten ein Strahlenmessgerät dabei.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
24) Der Kindergarten.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
25) Ich schaue mich um und habe das Gefühl, als wäre ich schon mal hier gewesen.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
26) Meine Seele ist in dieser Welt. Ich trauere neben Euch, ich fühle mit.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
27) Diese Bilder sind so lebendig in dieser toten Welt und drücken die Trauer und den Schmerz aus.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
28) Ein riesiger Wasserspeicher, der die Reaktorblöcken 5 und 6 kühlen sollte.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
29) Und dort ist der Reaktorblock 4.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
30) Wir fahren nach Pripyat.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
31) Unglaublich schöne Landschaften.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
32) Ich wollte alles sehen.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
33) Ich wollte überall gewesen sein.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
34) Und noch höher, ich möchte mir jeden Zentimeter anschauen.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYATEIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
35) Hier wohnten viele Menschen. Familien…EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
36) Und geblieben sind nur zugewachsene Wege.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
37) Eine Basketball-Halle.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
38) Das ist ein Strahlungsmessgerät für den Körper. Ich stelle mich auf ihn, lege die Hände auf Sensoren, ein Licht geht an – SAUBER!EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
39) Ein neuer Sarkophag.  Der kostet 1 Mrd. Dollar und wird von den Franzosen gebaut.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
40) Derjenige Reaktorblock Nummer 4.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
41)Unser Fremdenführer Nikolay Petrovitsch. Ein toller Kerl.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
42) Wir fahren zum nächsten Objekt.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
43) Das sind Roboter, die bei der Liquidierung mithalfen. Fast alle Maschinen gingen kaputt. Die Elektronik hielt nicht durch, nur Menschen…EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
44) Wir kehren nach Hause zurück.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
45) Das, was ich noch schaffte. Das sind Bratkartoffeln.EIN TAG IN TSCHERNOBYL, PRIPYAT
Ich war sehr müde, emotional. Ich komme gebürtig aus Mogilev, aus Weißrussland, aus einer am stärksten durch die Tragödie verstrahlten Stadt. Ich hörte und wusste sehr viel über Tschernobyl und mein Wunsch dorthin zu fahren wurde von vielen Faktoren angeregt. Ich wollte der Tragödie näher kommen, sie spüren. Ich kam nach Hause, habe gegessen und bin gleich schlafen gegangen.Ich war dort, ich war neben denen…
Autor: Andrej http://a-bezlepkin.livejournal.com/

wallpaper-1019588
#1202 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2022 ~ April
wallpaper-1019588
Café Luitpold in München ▶ zum Frühstück mal besucht
wallpaper-1019588
[Comic] Karmen
wallpaper-1019588
Beachvolleyball Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Beachvolleybälle