Ein Sonntag im Olympiastation

Neulich waren wir zum ersten Mal im Olympiastadion, diesem beeindruckend monumentalen Stück Nazi-Architektur in Charlottenburg-Wilmersdorf. Dort, wo im Jahr 1936 die olympischen Sommerspiele stattfanden, heute vor allem Hertha spielt und Mario Barth es hin und wieder schafft, ganze 70.000 Menschen für seine “Qualitäts”-Comedy anzulocken. Doch eine solche, für Massenevents erbaute, Location wirkt um so mehr surreal und befremdlich, wenn sie einfach nur völlig menschenleer ist.

olympiastadion berlin aussen ansicht

olympiastadion berlin foto
olympiastadion berlin foto
olympiastadion berlin foto
olympiastadion berlin foto
olympiastadion berlin foto
olympiastadion berlin foto
olympiastadion_berlin_02
olympiastadion berlin foto

olympiastadion berlin foto

olympiastadion berlin foto

Flattr this!


wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
02.02.2019 – “Fiesta de la Luz” in Palmas Kathedrale
wallpaper-1019588
BAG: Rechtsanwalt reicht Berufungsbegründung nur mit Unterschriftenstempel per Fax ein – unzulässig!
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Vorlage fur gutschein zum geburtstag kostenlos
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zur verlobung tochter
wallpaper-1019588
Text reisegutschein geburtstag
wallpaper-1019588
Valentinstag karte schicken