Ein klitzekleines RUMS!

Ein klitzekleines RUMS!
No fishing for compliments - aber ICH finde die Bildqualität gruselig. Ihr bekommt sie trotzdem zu sehen, weil ich auf die Schnelle ein kleines DIY für das RUMS! gemacht und ebenso auf die Schnelle die Bilder dazu. Das nicht vorhandene Licht und die fehlende Übung, ohne Programm zu knipsen machen mich noch irre! Die Bilder im letzten Post sind an einem der letzten sonnigen Tag entstanden, die sind auch fein geworden ...
Ein klitzekleines RUMS!
Aber genug lamentiert - hilft ja auch nix.
Ich hatte mich bei NOTHS beworben und eine nette Absage bekommen mit dem Tipp, doch für meine Bilder einen weißen Hintergrund zu nehmen. Und eine höhere Auflösung. DaWanda will alles klein, also habe ich die Bilder im DaWanda-Format an NOTHS geschickt. Blöde Idee. Aber ein Ansporn. Woher aber einen weißen Hinter- und Untergrund nehmen, wenn es keine einizge weiße Wand im Haus gibt? Und der olle weiße Tisch im Bild einen Blaustich bekommt?
Ein klitzekleines RUMS!
Weiße Platten hatte ich nicht da, also bin ich in den Baumarkt gestiefelt und wollte mir Platten aus Sperrholz zuschneiden lassen. Für untendrunter und hintenhinter (feinstes Umgangsdeutsch). Aber der Mann vom Zuschnitt war ein netter Mann (echt, gibt's!) und hat mir den Tipp gegeben, abgepackte Bastel-Sperrholzplatten zu nehmen. 5 Stück haben mich nur knapp zehn Euro gekostet. Der Zuschnitt wäre auf jeden Fall teurer gewesen.
Ein klitzekleines RUMS!
Und dann bin ich in den Keller gestiefelt, hab' mir weißen, hellgrauen und schwarzen Lack genommen und je zwei Platten in derselben Farbe gestrichen. Die Holzfolie muss ich noch aufkleben, dann habe ich auch noch zwei "Holzbretter".
Ein klitzekleines RUMS!
Das ging super fix, hat nicht viel gekostet und musste auch gleich ausprobiert werden. Und das Sperrholz ist ja ganz leicht, das kann ich auch überall mit hinschleppen.
Ein klitzekleines RUMS!
Die Folie sieht hier ein bisschen fies aus, aber in natura ist sie okay (von dc-fix). Hier habe ich die weißen Rückwände benutzt:
Ein klitzekleines RUMS!
Ist doch ganz passabel, oder?
Ein klitzekleines RUMS!
Und jetzt habe ich noch eine Bitte:
Ich weiß, dass einige von euch schon bei Not on the Highstreet (NOTHS) verkaufen und ich wurde ja von dem Team dort animiert, mich noch einmal zu bewerben. Hat jemand von euch einen (oder auch mehrere) Tipps, wie ich dort punkten kann? Die Produkte waren okay, eine Basis ist also schon geschaffen. Ich würde mich riesig freuen, wenn ich Feedback dazu bekäme, denn da wäre ich gern dabei. Hier habe ich die neue Kollektion schon mal gepostet. Das wäre so so so lieb!!!
Habt's fein ... Frauke
Ein klitzekleines RUMS!
VERLINKT MIT:
RUMS! * LINK REVIVIAL PARTY

wallpaper-1019588
Was wird gerade in EDDV empfangen?
wallpaper-1019588
Dokumentation: "Sie werden mich lieben, wenn ich tot bin" / "They'll Love Me When I'm Dead" [USA 2018]
wallpaper-1019588
Wer ist hier der Esel?
wallpaper-1019588
Dragon Ball Symphonic Adventure in Düsseldorf abgesagt
wallpaper-1019588
Panarbora: Spaziergang durch die Baumkronen
wallpaper-1019588
Explosionsbox zum 50...
wallpaper-1019588
Samsung Gear S3 (Classic / Frontier) und Gear Sport: Grosses Value Pack-Update bringt neue Features auf die Smartwatch
wallpaper-1019588
Chaos im Netz