Ein kleiner Abend unter Freunden

Am Wochenende hatten wir ein weiteres Pärchen zu Besuch.
Unser Plan war gemütlich zusammen zu sitzen, gemeinsam zu essen und den Abend zu genießen.
Klar, dass ich mir da auch die Deko nicht nehmen lasse, oder?
Thema war Federn und Pompons. Inspiert durch die tollen Scappapierbögen von Studio Calico "Pocahontas Sundrifter" mit den schönen bunten Federn, habe ich die Deko darauf auslegt.
Die Pompons kamen hinzu, da ich mir letztens erst einen Pompon- Maker gekauft habe und gerade total im "Bommel"- Fieber bin.
Die Wabenbälle sind selbstgemacht und haben mich gefühlt 10 Jahre meines Lebens gekostet...
Also von "einfach und schnell" gebastelt konnte nicht die Rede sein, aber ich kann euch einen Tipp geben: der richtige Kleber ist wichtig! Wenn ihr einen superguten Kleber habt, sind sie wirklich schnell gemacht.
Ein kleiner Abend unter Freunden

Bei den Einmachgläser habe ich den Verschluss abgenommen und sie mit bunten Federn beklebt, etwas Band, und schon wurden sie zu Teelichthaltern umfunktioniert. 
Die Federn selbst habe ich mit Acrylfarbe auf Tonpapier gestempelt und dann ausgeschnitten, so kann man sich alle Farben mischen, die man möchte. Hier könnt ihr nachlesen, wie das geht.  
Um die Teelichter ein wenig hübscher zu machen, habe ich ein Streifen Washi Tape drumherum geklebt, so wie hier.


So bunt wie die Federn, waren auch die Teller. Jeder hat einen andersfarbigen Teller bekommen...
Ein kleiner Abend unter FreundenDie Servietten habe ich auch bestempelt, so wie die kleinen Anhänger fürs Besteck.Ein kleiner Abend unter FreundenDie Federn auf den Tischkärtchen sind aus dem Scrapbookpapier ausgeschnitten und mit einem Klecks Heißkleber befestigt. Die Namen auf den Kärtchen sind mit dem Font "Bird Feather" geschrieben, die kleinen Federn, die sind um die Buchstaben legen, sieht man auf dem Foto leider nicht so gut, aber sie sind da ;-)Ein kleiner Abend unter FreundenFür die kleinen Favors habe ich die Federn aus dem Scrapbookpapier auf eine kleine Wäscheklammer befestigt, damit sie den Thanks- Anhänger halten können. Ein kleiner Abend unter FreundenDiesmal habe ich anstatt eines süßen Candy Tables, einfach einen fürs Essen gemacht.Leider kann ich euch den gedeckten Tisch nicht zeigen, da es so dunkel war, dass ich mit der Kamera auch nichts mehr rausholen konnte. Ein kleiner Abend unter Freunden
Tafeln

Letztens beim Dachboden entrümpeln habe ich zwei große Holzteile gefunden, aber gesehen, dass sie eigentlich auf jeden Fall zu einem Schrank gehören...Kennt ihr das, wenn beim Möbelaufbauen Schrauben übrig bleiben?Bei meinem Freund bleiben wohl ganze Holzteile übrig...
Aber ich wäre nicht ich, wenn nicht dafür auch Verwendung hätte!Schnell habe ich mir Tafelfolie bestellt und damit das Holz beklebt, nun habe ich zwei neue Tafeln zum Beschriften. Zwei Tipps: Die Folie lässt sich sehr gut ohne Luftbläschen aufbringen, wenn ihr sie niedrig haltet, solltet ihr trotzdem Luftbläschen haben, einfach mit einer Nadel vorsichtig zerstechen. Die Kreide lässt sich sehr gut entfernen, wenn man sie mit einem feuchten Tuch abwischt!


Bestempelte Servietten
Die Servietten auf einer Unterlage aufklappen und die gewünschte Seite auswählen. Am besten mit wasserfester Stempelfarbe stempeln. So hab ihr immer zu eurem Thema auch eine passende Servietten, wenn es mal keine dafür zu finden gibt. 
Tafelfolie: AmazonSeidenpapier, Kunstfedern: Bastelshopalle Federstempel, Washitape: StempelmuehlePompon-Maker: TigerScrapbookpapier: Scrapbook-Werkstatt 


wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Natalyah
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: Katharina Busch
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Klima-Apokalyptiker unter falscher Flagge
wallpaper-1019588
SHEAFS: Meinungsmache
wallpaper-1019588
Gluckwunsche zum geburtstag fur guten freund
wallpaper-1019588
Gemüseeintopf mit Grünkern - ausnahmsweise ein Thermomix-Rezept