Ein Hauch Orient

Ein Hauch Orient
Aufmerksame Leser von Lisa´s Kochfieber wissen, dass ich hin und wieder gerne mal die Küchenschlacht auf ZDF ansehe. Vor einiger Zeit machte eine der Kandidaten eine Curry-Zucchinicremesuppe und der damalige Moderator Johann Lafer war ganz hin und weg von dem feinen Aroma der Suppe. Daraufhin habe ich das Rezept im Netz gefunden und gleich notiert.
Suppen esse ich eigentlich lieber, wenn es draußen etwas kälter ist und gegen Sommer hin, esse ich dann kaum Suppen. Aber jetzt wo es wieder kälter wird, habe ich ganz viel Lust Suppe zu essen.
Geschmeckt hat es ganz wunderbar und warm war mir dann auch…also wer hat gewonnen?

Ein Hauch Orient
Zutaten für 4 Personen
700 g Zucchini
3 Zwiebeln
600 ml Gemüsebrühe
ein Stück frischer Ingwer
2 TL Currypulver mild
100 g Qimiq, wahlweise Sahne
1 EL Ghee oder Öl
Salz
Pfeffer
Zubereitung
Zwiebel grob würfeln, scharf anbraten. Dann die gewürfelten Zucchini hinzufügen. Die Zucchiniwürfel solange anbraten, bis sie Farbe bekommen haben. Ingwer und das Currypulver kurz mitrösten und mit Suppe aufgießen. Anschließend die Suppe 5 min köcheln lassen, Qimiq unterrühren und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Einlage habe ich eine Handvoll fein gewürfelte (vorgekochte) Kartoffeln hinzugefügt.

Ein Hauch Orient

wallpaper-1019588
Gmoa Oim Race 2019
wallpaper-1019588
Lütticher Waffeln
wallpaper-1019588
Da war doch noch was
wallpaper-1019588
Butter oder Kanonen?
wallpaper-1019588
Mueller-Report veröffentlicht: Zahlreiche Russen-Kontakte +++ Versuche der Justizbehinderung
wallpaper-1019588
Castlevania Anniversary Collection – Das Line-Up an Titeln steht nun fest
wallpaper-1019588
She Drew The Gun: Nachholbedarf
wallpaper-1019588
Paprika-Chili-Marmelade mit Pumpernickel und Ziegenfrischkäsetaler