ein Engel für ein Baby …

Es war einmal ein Kind, das bereit war geboren zu werden.
Das Kind fragte Gott: “wie soll ich auf der Erde leben, wo ich doch so klein und hilflos bin?
Wie werde ich singen und lachen können, um fröhlich zu sein?
Wie soll ich die Menschen verstehen, wenn ich die Sprache nicht kenne?
Und wer wird mich beschützen?”

ein Engel für ein Baby …
Foto: © Dagmar Hiller

Und Gott antwortete dem Baby: “ich habe für dich einen Engel ausgewählt der über dich wachen wird, bis Du erwachsen bist.
Dein Engel wird für dich singen und auch für dich lachen.
Und du wirst die Liebe deines Engels fühlen und sehr glücklich sein.
Dein Engel wird dir die schönsten und süßesten Worte sagen, die du jemals hören wirst.
Mit viel Ruhe und Geduld wird dein Engel dich lehren zu sprechen.
Dein Engel wird dich verteidigen, auch wenn er dabei sein Leben riskiert.”

In diesem Moment riefen Stimmen der Erde den Namen des Babys und es sprach: “oh Gott, ich muss jetzt von dir gehen.
Bevor ich dich verlasse, sage mir bitte den Namen meines Engels.”

Und Gott sprach: “der Name ist nicht wichtig. Nenne ihn einfach MAMA.”
Verfasser leider unbekannt.


wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
Steins;Gate 0: Veröffentlichungstermine und Cover der Volumes 3 und 4 enthüllt
wallpaper-1019588
NEWS: Mando Diao zeigen provokantes Video zur Single “Don’t Tell Me”
wallpaper-1019588
GODDESS Awakening-Circle »FÜLLE« Dezember 2019:
wallpaper-1019588
Schöne neue (digitale) Welt: Mit diesen Mitteln werben Onlinehändler um immer neue Kunden!