ein Deutscher annektiert Land in Obwalden

In allen Zeitungen kann man es lesen: Der Berliner Künstler Peter Kees (www.peterkees.de) hat am Ächerlipass in Kerns einen Quadratmeter Land besetzt und es zum Hoheitsgebiet von "Arkadien" erklärt. Konzeptkunst. Aber seien wir ehrlich, sowas geht nicht! Ein Stück Obwalden in deutscher Hand. Gestohlen. Widerrechtlich angeeignet. Landraub.
ein Deutscher annektiert Land in ObwaldenAlso habe nahm ich all meinen Mut zusammen, ballte die Fäuste und ging hin. Den Eindringling zu vertreiben und meine unterjochte Heimat zu befreien. Für den Fall von gewalttätigem Widerstand war ich bewaffnet; mit einer Nagelfeile und einer Flasche Shampoo - gefährliche Waffen, wie man mir neulich am Flughafen versicherte.
ein Deutscher annektiert Land in ObwaldenVorort war dann aber niemand da - hat er aber nochmal Glück gehabt, der Künstler! Ich marschierte also ein und eroberte die Länderei zurück. Meine Besitzansprüche markierte mit einer weissen Flagge. Das Land ist nun wieder frei und fest in meiner Hand. Hoch lebe - öööhm - Mugeristan.
Blick, 20min, nOZ und viele mehr ...
.

wallpaper-1019588
Anzugträger in eisiger Umgebung
wallpaper-1019588
Die besten Newcomer aus Belgien, den Niederlanden und Deutschland kuratiert zusammen mit The Daily Indie und Dansende Beren
wallpaper-1019588
Pistentouren rund um Salzburg: hier darfst du gehen
wallpaper-1019588
Komische Menschen, auch Golfer genannt!
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit