Ein Charakterportrait erstellen

Portraits gehören unbestritten zu den am häufigsten angefertigten
Aufnahmen.
Doch wie erhält man besonders ausdrucksstarke, charakteristische
Bilder ?

Hierbei spielt besonders eine Komposition aus
engem Bildausschnitt, natürlichem Gesichtsausdruck,
unverfälschte Emotionen, natürliches weiches Licht von 
der einen Seite, leichter Schatten von der anderen Seite
(Licht und Schatten treffen etwa in der Gesichtsmitte
zusammen) und ein Spiel aus Schärfe und Unschärfe eine
enorme Rolle.

Dabei sollte die Unschärfe innerhalb des Schattenbereichs
liegen und der Schärfebereich im direkten Licht.
Der Schattenbereich sollte etwa in der Motivmitte beginnen
und sich nach außen hin verstärken.

Auch sollte man stets darauf achten, dass die Aufnahmen eine
Geschichte erzählen.
Ein strenger Lehrerinnentyp macht sich sicher besser, wenn
im Hintergrund noch ein paar Bücher zu sehen sind.
Ein Bikergirl wird in einer Werkstatt abgelichtet.
Ein Künstler in seinem Atelier,…

Monochrome Aufnahmen verleihen noch mehr Charakteristik.

Arbeiten mit weichem Licht, welches von der Seite durch ein
Fenster scheint, erspart oft ein künstliches Ausleuchten des Sets.

submit to reddit Share on Tumblr Ein Charakterportrait erstellen

wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Vegane Kochbox: Anbieter im Vergleich
wallpaper-1019588
Motorola Edge30 exklusiv mit gratis Moto e20 bei yourfone
wallpaper-1019588
Günstige Kochboxen: Welche Anbieter gibt es?