Ein Buch, dass…

Hey, es sieht aus als wärst du neu hier…vielleicht magst du mei­nen RSS feed abon­nie­ren? Danke für dei­nen Besuch auf “Blogprinzessin.de”!

If you’re new here, you may want to sub­scribe to my RSS feed. Thanks for visiting!

Slow As Honey via Email abonnieren:

Enter your email address:

Delivered by FeedBurner

Sue hat getaggt, und da kann ich an so einem Bücherstöckchen nicht vorbeilaufen:

Ein Buch, dass…

… dich zum Lachen gebracht hat.Chill mal, Frau Freitag” von Frau Freitag. Genauso lus­tig wie der/das Blog und nach­dem sich auch Schwiegermutter Strandfynd köst­lich dar­über amü­siert hat, musste ich es auch lesen. … dich zum wei­nen gebracht hat.

Beim Leben mei­ner Schwester” von Jodi Picoult. Anders als der Film, aber mei­ner Meinung nach min­des­tens genauso trau­rig. *schluchz*

… dich nach­denk­lich gemacht hat.

Der Junge im gestreif­ten Pyjama” von John Boyne, weil ich ein­fach nicht fas­sen konnte das die­ses Buch unter “Kinderbuch” läuft.

… dich nicht los gelas­sen hat. Die “Harry Potter” Reihe, die “Grand County” Reihe von Karin Slaugter, “Twilight 1 – 4″, “Die Entbehrlichen” von Ninni Holmqvist. … dich total ent­täuscht hat.

Mockingjay” von Suzanne Collins (der letzte Teil der “Hunger Games” Trillogie), ich finde es zieht und zieht und zieee­eht sich ein­fach. Mäh.

… dich über­wäl­tigt hat. “Die Stadt der träu­men­den Bücher” von Walter Moers. Ohne Anni (von Krupunder 116) wäre ich nie dazu gekom­men es zu lesen, aber es hat sich gelohnt. Eine ganz fan­tas­ti­sche Welt und span­nende Charaktäre! … dich posi­tiv über­rascht hat.

Die Chemie des Todes” von Simon Beckett. ALLE haben diese Reihe gele­sen, und ich hatte inner­lich eine Antibewegung am lau­fen. “Wenn ALLE das lesen dann will ich nicht.…” aber schluss­end­lich habe ich es dann doch gele­sen. Und Band 2. Und Band 3.

… du nicht been­den woll­test, weil es so gut war.

Den aller­letz­ten Potter Band, weil ich nicht wollte das es zu Ende geht. :(

… du nicht aus der Hand legen konntest. “Twilight 1 – 4″. Ich habe sogar am Strand von New Jersay wei­ter­ge­le­sen. :P: … du abge­bro­chen hast. “Archetyp” von Ralf König. Abraham (oder war es Noah?)) ist mir irgend­wann SO aufn Senkel gegan­gen das ich das Buch gefrus­tet zuge­klappt habe (bezie­ungs­weise habe zuklap­pen las­sen, denn mir wurde vorgelesen.) … du eigent­lich nie lesen wolltest. “Miteinander Reden 1 und 2″ von Friedemann Schulz von Thun. Es stand seit Jahren bei mei­ner Mom im Regal und ich hatte mir geschwo­ren NIE eins ihrer “Psychobücher” zu lesen. Dann kam mir der Deutschgrundkurs in der 12. Klasse dazwi­schen. Danke noch­mal Frau S. :haue: … du als letz­tes in der Schule gele­sen hast.

Der Besuch der alten Dame” von Friedrich Dürrenmatt. Nochmal danke dafür an den Lehrer, hatte mich schon lange nicht mehr so gelang­weilt wie in die­sen Stunden des Literaturgeschichte Unterrichts.

… auf dei­nem Nachttisch liegt.

Sie nann­ten mich “Es” ” von Dave Peltzer. Ausgeliehen von Mr. Strandfynd der es wie­derum von der bes­ten Freundin hat. So schon ziem­lich mies, wenn man sel­ber Kinder hat, denke ich, muss man noch viel viel öfter Schlucken und inner­lich den Vater abmurksen.…

… du unbe­dingt als nächs­tes lesen möchtest.

Tschick” von Wolfgang Herrndorf, denn das hat mir der Lieblingskollege geschenkt <3.

Ich tagge:

Isa, Frau Shopping (und Herrn Shopping, wenn er mag), Val, Reike von Kulturpessimismus und Sarah K. Sowie Tammo .

Schon gele­sen?

Läd…

Geschrieben von Kat — Über Blogprinzessin.de
  •  
  •  
  •  

wallpaper-1019588
Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Rafa Nadal spendet eine Million Euro für Sant Llorenç
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
Hochfest Maria Empfängnis 2019
wallpaper-1019588
R.I.P. Dad
wallpaper-1019588
Tokyopops meistverkaufte Manga im November 2019
wallpaper-1019588
Mandel Marzipan Kekse aus Italien – Amaretti Morbidi