EIN BISSCHEN RUMGEKNIPST MIT NADINE

EIN BISSCHEN RUMGEKNIPST MIT NADINE

Wir haben uns nicht wirklich Zeit genommen gehabt und das richtige Objektiv hatte ich auch nicht dabei. Ich hätte echt wieder Lust ein richtiges Shooting zu machen, so lange wie das Wetter noch mitspielt.

Ich würde fast behaupten dass ich mittlerweile meinen eigenen Bearbeitungsstil gefunden habe. Natürliche, leichte Farben die nicht all zu dunkel sind sondern etwas lebendiger. Dennoch bin ich was die Bearbeitung meiner Bilder betrifft total verunsichert, ja tatsächlich stelle ich das alles mehr oder weniger in Frage ob das so gut ist wie es ist? Ich kanns echt nicht sagen oder mich festlegen. Was meinst du? Scheibs mir gerne in die Kommis 🙂

Achso! Ich bin ein armer Fotograf. Wenn du grad ein paar Kreuzer für mich hast dann kannst du die mir gerne hier spenden: (einfach auf das Logo klicken)

EIN BISSCHEN RUMGEKNIPST MIT NADINE EIN BISSCHEN RUMGEKNIPST MIT NADINEEIN BISSCHEN RUMGEKNIPST MIT NADINE

wallpaper-1019588
One Piece laut Mangaka bald beendet
wallpaper-1019588
Anmerkungen zu OLYMP
wallpaper-1019588
Spieletipp: CONNIS LIEBLINGSSPIELE von KOSMOS & Verlosung
wallpaper-1019588
ConsoBaby: Die unabhängige Bewertungsplattform von Eltern für Eltern / Gewinne eine Kugelbahn von Trihorse
wallpaper-1019588
Kizz-Kolumne: Darf ich den Elternabend schwänzen?
wallpaper-1019588
#Valentinstagsoutfit in Blumenkleid von Only*, Jeans von New Look, Lack Boots und Vintage Lack-Handtasche
wallpaper-1019588
Erinnerung: Heute Nacht ist der Super-Blutmond
wallpaper-1019588
„BuzzFeed News“ steht wegen fragwürdiger Trump-Story am Pranger