Eigelb und Salz


Eigelb und Salz                                      
Carlo Craccos denkwürdiges Eiernudelrezept: Man mische 1 kg grobes Salz mit 250 Gramm Zucker undmariniere darin 12 Eigelb für 4 bis 5 Stunden.
Eigelb und Salz
So sieht das dann aus. Das Ganze soll zwischen zwei Backpapieren mit dem Nudelholzausgerollt werden und danach als Platte durch die Nudelmaschine gezogen werden.
Eigelb und Salz
Im Vergleich dazu die cremige und streichbare Eigelbmasseeines 63,7 Grad Eies. Ich werde beide Eiermassen ins Rennen schicken.Die Texturen sind völlig unterschiedlich aber durchaus magisch.

wallpaper-1019588
Me & May Boutique feiert 10-jähriges Jubiläum
wallpaper-1019588
Running Sushi in München: die besten Empfehlungen